Beyond: Two Souls – Zweifach beseelt

Mit „Beyond: Two Souls“ erwartet den PS3-User ein Game, das man nicht alle Tage sieht. In dem interaktiven Drama schlüpft der Spieler in die Rolle von Jodie Holmes, einer jungen Frau, die gleich zwei Seelen in sich vereint.

[youtube dOZmToV8PJ0]

Von Entwickler Quantic Dream, der unter anderem mit dem Adventure-Kracher „Heavy Rain“ von sich reden machte, wird es bald das nächste interessante Game geben. Dieses wird „Beyond: Two Souls“ heißen, mit einer charismatischen Protagonistin aufwarten und aller Voraussicht nach im ersten Quartal 2013 erscheinen.

„Beyond: Two Souls“ – Zwei Seelen in einer Frau

Nicht zwei Herzen, sondern zwei Seelen schlagen in der Brust bzw. im Körper von Hauptfigur Jodie Holmes (die im Spiel übrigens von keiner Geringeren als Hollywood-Darstellerin Ellen Page dargestellt wird): Neben ihrer eigenen Seele ist in Jodie auch eine immaterielle Entität namens Aiden vertreten. Da ihre Besonderheit Jodie zusätzlich auch mit telepathischen Fähigkeiten ausstattet, ist ihr die US-Regierung auf den Fersen.

„Beyond: Two Souls“ – Features

Das interaktive Drama zeigt 15 Jahre aus dem Leben von Jodie Holmes und stellt den Spieler währenddessen immer wieder vor wichtige Entscheidungen, mit denen er den Storyverlauf entscheidend beeinflussen kann. Dabei steuert der Spieler entweder Jodie oder ihre immaterielle Entität Aiden. Die bisher erschienenen Trailer und Spielausschnitte deuten daraufhin, dass das innovative Game wohl mit viel Action und Thrill, vor allem aber auch mit reichlich Dramatik und Emotionalität auffahren wird. – Weitere Infos zu „Beyond: Two Souls“ sind zum Beispiel hier zu finden.

[youtube piTjWYx4KdM]

Werbung
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.