Create (Wii)

Bei „Create“ für die Wii erlebt der Spieler sein buntes Wunder bzw. erschafft sich dieses selbst, indem er fantasievolle Umgebungen gestaltet und diese dann zum Leben erweckt.

[youtube vq5z3NaFCfE]

Vor allem Kindern und Familien könnten die vielen bunten Kombinationsmöglichkeiten bei „Create“ für die Wii jede Menge Freude bereiten. Denn wie etwa der Website von Electronic Arts zu entnehmen ist, vereint das Game, welches bereits im November des vergangenen Jahres erschienen ist, mit seinem Dasein als Videospiel und den vielen Möglichkeiten kreativ zu gestalten und zu experimentieren drei der liebsten Aktivitäten von Kindern.

Und tatsächlich gibt es in „Create“ etliche Gelegenheiten, etwas Neues zu erschaffen und es dann ‚auszuprobieren‘. Konkret schwingt der Spieler hierfür den virtuellen Pinsel oder setzt diverse Tools zur Gestaltung ein und kreiert bzw. füllt die Umgebungen ganz nach seinen eigenen Wünschen. Damit ist der Fun aber noch nicht zu Ende und die Action fängt erst richtig an. Denn je mehr Umgebung der Spieler erschafft und gestaltet, desto mehr Möglichkeiten ergeben sich, diese später zu ‚beleben‘. So kann man später zum Beispiel verschiedene animierte Objekte durch die selbst kreierten Umgebungen sausen lassen.

Insgesamt warten in „Create“ etliche Elemente, Strukturen, Aufkleber, animierte Objekte und anderes ‚Verschönerungs-Equipment‘ und mehr als 100 Herausforderungen auf den kreativen Spieler.

Weitere Informationen sowie verschiedene interessante Videos zu dem Game sind zum Beispiel hier auf der Website von Electronic Arts zu finden.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.