Dead Space News

Vor einiger Zeit, konnte ich euch bereits ein Preview zu Dead Space präsentieren. Inzwischen gab es ein paar neue Infos zum Horror-Trip.

Nicht wirklich neu dürfte die Tatsache sein, dass Dead Space wohl keine Jugendfreigabe bekommen wird. Es bleibt nur zu hoffen, dass das Spiel in Deutschland überhaupt erscheint Diese Hoffnung wurde jetzt dadurch gestützt, dass Electronic Arts einen Veröffentlichungstermin für Deutschland genannt hat – 23. beziehungsweise 30. Oktober 2008. Wer sich die Release-Termine auf der Homepage des Spiels anschaut, wird jedoch schnellt feststellen, dass dort nur die Termine für Österreich und die Schweiz bestätigt sind – verwirrend? Das ist es allerdings. Jetzt sind wir immer noch nicht schlauer. Auch Electronic Arts gibt dazu keine offizielle Aussage – wir können also nur weiterhoffen!

Wie Electronic Arts am heutigen Tag offiziell bekannt gegeben hat, holte sich das Team für den Soundtrack prominente Hilfe ins Boot. Es handelt sich dabei um den bekannten Komponisten Jason Graves, der unter anderem für die Musik von Hollywood-Filmen wie „The Collector“ und „Fatal Flaw“ sowie die Spiele Star Trek: Legacy, Area 51 und Rise & Fall: Civilizations at War verantwortlich zeichnete. Für die Aufnahmen des Soundtracks von Dead Space arbeitete Graves mit Rod Abernethy zusammen und versammelte das 60-Mann starke Northwest Sinfonia Orchestra zu mehreren Aufnahmen in der Bastyr Chapel von Seattle.

Werbung
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.