Deus Ex: Human Revolution – Die Spieldauer

Der Deus Ex: Human Revoultion Produzent David Anfossi gab in einem Interview mit den Jungs und Mädels von PC Gamer UK bekannt, welchen zeitlichen Umfang der dritte Teil des beliebten Rollenspiel-Shooter-Mix‘ haben wird.

Demnach können wir uns auf einiges mehr freuen, als die mittlerweile oft üblichen sieben bis acht Stunden Spieleunterhaltung diverser Shooter-CutScene-Abenteuer, wir wollen hier ja keine Namen nennen, aber Black Ops zeichnet sich ja auch vor allem durch den Multiplayer.. äh, oder zumindest so ähnlich.
David Anfossi statuierte, dass Deus Ex: Human Revolution eine Mindest-Spielzeit von 25 Stunden mit sich bringen würde, schenke man den den auserkorenen Testern Glauben. Die hätten in den meisten Fällen, so Spieleschmiede Eidos, den Titel nämlich innerhalb von einer Arbeitswoche (6x ca. 6 Stunden) nicht durchzuspielen geschafft.

Deus Ex: Human Revolution ©flickr.com / PlayStation.Blog

Nun wird sich der geschulte Zocker natürlich fragen: Wie viele Tester waren da am Werk? Und zählen dazu auch sinnlose Hin- und Rückmärsche? Oder wollte wirklich jeder Quadratmeter Kartenfläche abgecheckt werden? Jeder Dialog geführt? Jedes Teil auf jedes gestopft, obwohl dafür gar keine Funktion vorgesehen ist? Das sind Fragen, die beschäftigen. Immerhin sind sie durchaus ausschlaggebend für das Plus an Spielstunden im Vergleich zu diversen Ballerburgen.
Auf der anderen Seite ist es auch nichts weniger als man von einem Mix der Genre erwartet, Fallout etwa ziert hier bezüglich Spielzeit und -tiefe zweifelslos die Genre-Mix-Spitze.

Anfossi sei übrigens auch mit den ersten Reaktionen auf die strategische Tiefe des Shooters zufrieden. Selbst Casual-Gamer seien nach einer Zeit von ihrer üblichen Gehen-CutScene-Gehen – Manier abgewichen und hätten die neue Welt erkannt sowie auch die Möglichkeiten, die sie ihnen böte.

Das Release von DeusEx: Human Revolution wurde nach einer Verschiebung übrigens auf den 28. Februar 2011 datiert.

Plattform: PS3, xBox360, PC
Genre: Rollenspiel, Shooter
Entwickler: Eidos
Publisher: Square Enix
USK: n/a
Release: 28. Februar 2011

(Quelle)

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.