Die NES (Nintendo Entertainment System)

Nintendo Gemeboy, das Enkelkind des NES © ilumin8 - Fotolia.com

Nintendo Gemeboy, das Enkelkind des NES © ilumin8 - Fotolia.comIm Jahr 1986 wurde in Europa die NES (Nintendo Entertainment System) heraus gegeben, sie belebte den bis zu diesem Zeitpunkt tot geglaubten Markt für Videospiele neu. Innerhalb kürzester Zeit stieg die Konsole zum beliebtesten und weltweit am häufigsten verkauften Gerätetyp auf. Das Erfolgsrezept waren einfache und leicht spielbare Games für jedermann. Egal ob jung oder alt, für jeden gab es das richtige Spiel zu kaufen.

NES: Erfolgsgeschichte Nintendo

Insgesamt ging die NES 60 Millionen mal weltweit über die Ladentheke, fast immer mit dabei war das Spiel Super Mario Bros. Jedes Kind kannte zu dieser Zeit Mario und die Prinzessin Peach, welche vom bösen Bowser entführt wurde und auf Rettung durch Mario wartet. Die Kombination Konsole und das Spiel Super Mario Bros wurden 40 Millionen mal zusammen verkauft.

Die Nintendo wii Konsole und Zubehör finden Sie hier:

Doch was machte die NES so beliebt? War es ihre einfache Machart, die unzähligen Spiele welche von Adventure über Rollenspiel bis hin zum Denkspiel reichten. Auch war es mit der Fitnessmatte, welche es als Zubehör gab möglich sich sportlich zu betätigen, hierfür gab es die Spiele World Stadium Events und Athletic. Natürlich kann man die Grafik und das Design nicht mit der heutigen Fitnessmatte der Playstation vergleichen, aber zu dieser Zeit war die NES in Verbindung mit der Fitnessmatte der Hit. Der Controller in Form eines Hundeknochen ermöglichte auch Kindern eine entspannte Spielweise und da das Joypad wenige Knöpfe hatte gab es mit der Bedienung keine Probleme.

Die nächste Generation: SNES

Das Erscheinen der SNES im Jahr 1992 läutete langsam das Ende für die NES ein. Immer mehr Spieler stiegen auf die neue und modernere Konsole um. So kam es das 1995 die letzte der vielen Konsolen vom Band ging, Spiele wurden noch ein Jahr später produziert aber ab 1996 gab es auch hier keine mehr.

Nostalgie bei Konsolenspielen

Heute gilt die NES wieder als angesagte Konsole und Sammler und Liebhaber zahlen hohe Preise für alte Spiele, es ist nichts ungewöhnliches, dass man auf einem Flohmarkt heute mehr für ein Spiel bezahlen muss als es am Tag seiner Erscheinung gekostet hat. Telefonieren Sie doch auch mit einem Handy. Erfahren Sie mehr auf www handy ohne schufa de und nutzen Sie alle Vorteile des mobilen telefonierens.

Foto: ilumin8 – Fotolia.com

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.