Disney Micky Epic (Wii)

Im „Disney Micky Epic“, das speziell für die Wii entwickelt wurde, geht Mickey Mouse auf ein wahrhaft episches Abenteuer durch eine ganz besondere Welt.

[youtube -1mBlJCInY4]

Mickey Mouse – wer kennt den cleveren Mäuserich aus dem Hause Disney eigentlich nicht? Nachdem er schon vor 80 Jahren als filmischer Held begeisterte und seitdem auch in unzähligen Comic-Heften die Hauptrolle gespielt hat, verwundert es kaum, dass mit „Disney Micky Epic“ ein Wii-Game erscheinen wird, in dem die kühne Ikone im Mittelpunkt steht. Das Spiel, dessen Release für den 25.11.2010 geplant ist, wurde innerhalb der Disney Interactive Studios von Junction Point unter der Leitung von Entwickler-Guru Warren Spector kreiert.

Nicht ohne Grund trägt „Disney Micky Epic“ den Begriff „epic“ (engl. für „Epos“ oder auch „episch“) in seinem Titel. In dem Spiel, das sowohl Jump’n’Run, Action-Adventure als auch RPG ist, begibt sich der Mäuse-Held in der Tat auf eine lange, abenteuerliche Mission durch eine riesige, andersartige Welt, das „Wasteland„. Doch im Wasteland, welches quasi parallel zum „Disneyland“ mit dessen vergessenen Charakteren (wie z.B. dem dortigen Herrscher Oswald aka „der glückliche Hase“) existiert, regiert nicht gerade der Frohsinn. Ganz im Gegenteil: Das Wasteland ist trist und grau. Und viel schlimmer noch: Es droht die komplette Verwüstung. Nun liegt es an Mickey Mouse, wieder Farbe in das trostlose Geschehen zu bringen.

Und das mit der „Farbe“ kann man in „Disney Micky Epic“ durchaus wörtlich nehmen. Denn Mickey vermag mit seinem magischen Pinsel tatsächlich neues Leben in das weitläufige Wasteland zu bringen oder aber unliebsame Objekte mit Hilfe von Farbverdünner einfach auszuradieren. Jede Entscheidung, die man in Gestalt Mickeys mit dem Pinsel oder dem Farbverdünner trifft, beeinflusst das weitere Spielgeschehen und dürfte „Disney Micky Epic“ zu einer kreativen Herausforderung machen.

Und auch optisch scheint das Game so Einiges an Farben- und Figurenpracht zu bieten, wie zum Beispiel im nachfolgenden Video „Hinter den Kulissen – Die Charaktere“ erblickt werden kann:

[youtube g2UNn5CtCGE]

Wer noch weitere Einblicke in die Gedanken der Entwickler nehmen möchte, könnte sich beispielsweise auch für „Die Anatomie der Animation“ interessieren:

[youtube jzXeR2GcOMw]

Ansonsten sind weitere Infos zu „Disney Micky Epic“ u.a. hier zu finden.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.