Donkey Kong Country Returns (Wii)

In „Donkey Kong Country Returns“ für die Wii darf man als Nintendos populärer Titelheld – entweder alleine oder zu zweit – endlich wieder affenstark durch den Dschungel sausen.

[youtube aS2WxrjbDfY]

Dem 03.12.2010 dürften schon seit längerer Zeit etliche Fans von Games aus dem Hause Nintendo entgegenfiebern. Denn dann wird es aller Voraussicht nach soweit sein, dass Nintendos Vorzeige-Affe Donkey Kong mit dem Titel „Donkey Kong Country Returns“ als Hauptdarsteller auf die Wii zurückkehrt.

Nachdem Donkey Kong in verschiedenen Wii-Titeln wie „Mario & Sonic bei den Olympischen Winterspielen“ spannende Gastauftritte hatte und wohl auch im kommenden „Mario Sports Mix“ eine gewichtige Rolle spielen wird, darf der kräftige Gorilla in „Donkey Kong Country Returns“ endlich wieder voll und ganz im Mittelpunkt stehen.

Die bisher veröffentlichten Trailer zu dem Game zeugen jedenfalls nicht nur davon, dass Donkey Kong nach wie vor gut in Form ist, sondern auch von einem wahrhaften farbenprächtigen Dschungel-Treiben im Jump’n’Run-Stil. Optisch fallen mir persönlich vor allem die detailreichen Hintergründe, die (teilweise) gigantischen Gegner und eine Menge weiteres Entdeckungspotential auf.

Um die Umgebung zu entdecken, Fallen auszuweichen und Gegner auszuschalten, bewegt man sich in „Donkey Kong Country Returns“ mit zweidimensionalem Rechtsscrolling durch eine Vielzahl von bunten Leveln, in denen der Spieler auf tierische Verbündete zurückgreifen und per Coop-Modus die Hilfe eines Freundes (der in Gestalt von Donkey Kongs Buddy Diddy mitwirkt) in Anspruch nehmen kann.

Wer sich näher für den Coop-Modus interessiert, kann im nachfolgenden Video Einblicke hierzu gewinnen:

[youtube FkvhHBu_diQ]

Darüber hinaus bietet zum Beispiel diese Seite hier weitere interessante Infos zum Thema „Donkey Kong Country Returns“.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.