EA All-Play

Um in Zukunft Wii-Spiele gegenüber der Playstation 3 und der XBox360 deutlicher zu trennen erhalten alle Titel den Zusatz “All-Play“. Aber das ist noch nicht alles.

Da “All-Play“ soviel wie “Spiel für Jeden“ heißt, können wir uns ja schon denken in welche Richtung das Ganze wieder geht. Auf jeden Fall wird es in Zukunft von FiFa- über NBA Live- bis zu Madden NFL – All-Play die ganze EA-Sports-Palette zur Verfügung stehen. Zwar haben auch die Wii-Versionen das volle Lizenzpaket, werden aber deutlich auf die Tauglichkeit für Gelegenheitsspieler zugeschnitten und auch an der Spielmodi wird sich was tun.

Nehmen wir zum Beispiel FIFA 09: Hier wird als Spieler ein Mix aus Mii’s und Comiccharakteren auf den Platz geschickt. Für die Steuerung gibt es 2 Möglichkeiten. Entweder entscheidet sich Electronic Arts für eine sehr taktische und in der Einarbeitung aufendige Variante wie bei Konamis PES oder auf einen Family-Modus bei dem die Spieler nur noch schießen müssen, den Rest übernimmt die KI. Am besten wäre es natürlich, wenn wir selbst entscheiden dürften, welche Steuerung uns am liebsten ist – was aber eher unwahrscheinlich ist.

Mal Abwarten wie sich die All-Play-Reihe entwickelt. Ich sehe immer noch die Gefahr, dass die Wii zur absoluten Casual-Konsole verkommt. Klar freu ich mich, dass die kleine weiße Konsole überall gut ankommt, aber bitte nicht die Core-Gamer vergessen.

Werbung
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.