Everybody’s Golf:World Tour – jetzt auch Online

Everybody’s Golf -World Tour ist bereits im Handel erhältlich und seit kurzen sind auch Online-Matches möglich. Mit putzigen Avataren und einer netten Lobby gibt das Spiel auch einen Vorgeschmack Sony Online-Community Home.

Bevor ich auf den Online-Modus eingehe, möchte ich erst noch ein paar Sätze zum eigentlichen Spiel los werden. Das gesamte Spiel ist eigentlich sehr Einsteigerfreundlich. Es wird normalerweise automatisch immer der richtige Schläger zugewiesen, anschließend noch die Flugbahn dem Wind anpassen und die Schlagkraft richtig timen. Je nach dem wie ihr diese drei Kriterien im Griff habt, steht dem Sieg nicht mehr viel im Weg.

Im Online-Modus treffen sich die Spieler mit ihren kreierten Avataren in verschiedenen Lobbys. Dort kann dann der Kontakt mit anderen Spieler gepflegt werde. Dabei hat Sony leider auf das Headset als Kommunikationsmittel verzichtet und setzt eher auf eine kleinen Chat. Über die virtuelle Tastatur können kurze Sätze – maximal 20 Buchstaben, getippt werden, die anschließen als Sprechblase erscheinen.

Besonders cool sind die Matches mit bis zu 50 Spielern, die aber mal locker ein paar Stunden in Anspruch nehmen können. Schneller sind die Matches mit 8 Spieler, wobei man sich hier wirklich eine Headset-Unterstützung gewünscht hätte. Durch gewonnen Online-Turniere erhaltet ihr verschiedene Gegenstände, mit denen Ihr euren Avatar ausstatten könn – so sieht jeder bereits in der Lobby eure Erfolge.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.