Far Cry 2 – ab nach Afrika

150 Mann Entwickeln seit über 3 Jahren and er Fortsetzung des Meisterwerks Far Cry. Nach diversen mittelmäßigen Ablegern der Shooter-Referenz für die Xbox360 und Nintenos Wii, wird Far Cry 2 wieder alles gut machen – vielleicht ein weiterer Genre-Meilenstein.

Im Far Cry 2 wird das tropische Insel-Szenario gegen Steppen Afrikas ausgetauscht. In einer Spielwelt von umgerechnet 50 Quadratkilometern – rund 7000 Fußballfeldern, dürft ihr euch nahezu frei Bewegen. Die Spielwelt wird dabei in zwei Hälften unterteilt – Norden und Süden. Am Anfang wird nur der Norden zur Verfügung stehen und lediglich beim späteren Wechsel in die Südhälfte wird es Ladezeiten geben, ansonsten nicht. Irgendwo in diesem riesigen Areal hat sich der Schakal, ein erbarmungsloser Waffenhändler, versteckt und spielt zwei verfeindete Gruppen gegeneinander aus – die United Front for Liberation and Labour, kurz UFLL und die Alliance of Popular Resistance alias APR.

Bevor das Spiel losgeht, dürft ihr euch zehn computergesteuerte Kollegen, so genannte Buddies, auswählen. Diese sind ebenfalls in der Spielwelt unterwegs, verfolgen aber eigene Ziele. Im Lauf des Spieles trefft ihr immer wieder auf die Jungs und Mädels, wobei ihr sie meistens retten müsst. Anschließend sind sie euerer Gnade ausgeliefert und ihr könnt euch anfreunden oder Buddies killen. Cleverer als sich der Kameraden zu erledigen ist auf jeden Fall eine Freundschaft aufzubauen, da dies wiederum euch aus misslichen Situationen befreien oder euch mit Munition und Medikamente versorgen können.

Im Tutorial-Szenario liegt der Held mit Malaria im Bett und das erste Ziel ist es Medikamente zu besorgen. Dabei gibt es gleich eine Einführung in die shooter-typische Steuereung. Die Karte wird dieses Mal in Echtzeit dargestellt und markante punkte werden markiert – wenn zum Beispiel ein Munitions-Depot gefunden wurde, werden alle auf der Karte angezeigt.

Insgesamt stehen über 30 Waffen zur Auswahl, die Neuerweise verschleiß haben. So nimmt im laufe der Zeit die Ziegelnauigkeit ab und es häufen sich Ladehemmungen.

Was bisher von der Grafik zu sehen war ist einfach bombastisch und lässt mein Zocker-Herz höher schlagen. Ich hoffe, dass bis zum Release im vierten Quartal diesen Jahres noch einiges an Infos rauskommt.

[youtube wP3FOdJMcLM]

Werbung

Trackbacks & Pingbacks (1)

  1. Far Cry 2 Achievments | Xbox-reloaded

Kommentare sind deaktiviert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.