Fernsehen mit PSP

Mit der neuen PSP-S310 von Sony kann man auch digitales Fernsehen empfangen, dafür ist lediglich ein Zubehör notwendig. Der TV-Tuner wird in den USB-Slot gesteckt, die Antenne ausgezogen und dann sollte dem Fernsehen auch nichts mehr im Wege stehen. Allerdings ist es fraglich, wie gut der Empfang sein wird. Sony empfiehlt hierfür vorab schon, dass die Antenne komplett ausgezogen werden soll, um einen bestmöglichen Empfang zu erhalten. Das macht mich schon ein wenig skeptisch. Naja, man wird es ja dann merken.

Kommentare (4)

  1. …schön immer die gleiche Chose. Wer sich frühzeitig so ein Gerät kauft ist hinterer immer der Dumme. Wieso kann die blöde PSP Lite jetzt mit dem Fernseher verbunden werden aber meine „alte“ nicht. Das ist wie mit den CDs die 2 Monate nach Erstveröffentlichung auch „gaaanz“ Zufällig die brandneuen Features drauf haben, damit man die Kunden schön ärgert.

  2. PSP Besitzer 2. Mai 2008 @ 21:56

    Verstand kommt halt vor Geilheit. Wenn man ein bisschen warten kann bis die Preise sich senken, wird man im nachhinein auch belohnt, also man kann es aus beiden Seiten betrachten.

    Also ich habe die neue PSP und muss sagen find ich gut son TV Tuner aber wer will schon stunden in die PSP schauen ond ne Taste zu drücken.

    Chill out

  3. Ich bin noch auf der suche nach dem TV Tuner für PSP .Wer kann mir sagen wo ich das bekomme

  4. bei ebay gibts den für ca. 70 €
    aber kann mann damit auch deutschen empfang kriegen denn der ist ja aus Japan ???

Trackbacks & Pingbacks (1)

  1. Fernsehen mit PSP - PSP Forum

Kommentare sind deaktiviert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.