Geschichte der Konsolen

Nintendo 64 Controller © nextrecord - Fotolia.com

Nintendo 64 Controller © nextrecord - Fotolia.comBetrachtet man sich einmal die Geschichte der Konsolen, so lässt sich diese in sieben Zeitalter einteilen.

Die sieben Zeitalter der Konsolen

Zum ersten wird aber unter einer feststehenden Konsole und einer tragbaren Konsole unterschieden. Die ersten Konsolen waren fest verdrahtet und hatten noch keinen Prozessor, sie kamen um 1972 das erste Mal auf den Markt und waren unter dem Begriff Telespiele bekannt, eine davon war der Atari. Hier wurden die Spiele über einen Schaltkreis erzeugt und hatten keinen Arbeitsspeicher.

Konsolen: Die legendären Atari Konsolen

Die nächste Generation in der Geschickte der Konsolen waren einfache 2D Grafik Geräte, sie hatten einen eingeschränkten Speicher welche im Modulsystem funktionierte, die erste Konsole kam 1976 auf den Markt, hier sind die bekannten der SG-1000 von Sega und der Atari 5200. Die dritte Generation ab 1983 verfügte zwar immer noch über die 2D Grafik hatte jedoch bereits mehr Speicher und mehr Farben, der NES von Nintendo gehört hier dazu, ab1985 begann diese Zeit.

Die verschiedenen Spielkonsolen finden Sie hier:


Konsolen: Der Speicherplatz und 3D-Grafik wurden eingeführt

Das vierte Zeitalter in der Geschichte der Konsolen begann Ende der 80 er Jahre, hier hatten die Konsolen ein 16 Bit-Prozessor, große Speichermöglichkeiten, brillante Farben und konnten zum Teil mit CD als Medium gespielt werden. Der SNES war eine der Konsolen dieser Generation sowie der Sega Mega Drive. Bis zum Ende der 90er Jahre waren der Nintendo 64 und die PlayStation erfolgreich, dieses Zeitalter setzte auf bis zu 64 Bit Prozessoren, sehr guter 3D Grafik und Speicherung über eine Memory Card. Die Spiele waren jetzt nur noch auf CD Rom erhältlich.

Konsolen: Playstation, Xbox & Co

Die Geschichte der Konsolen ging ins Zeitalter Nr. 6 mit der Xbox, der PlayStation2, und dem Game Cube. Hier wurde der Einbau einer Festplatte erstmals möglich und es konnten auch normale DVD Filme über diese Geräte abgespielt werden. Das letzte Zeitalter beginnt 2005, die Konsolen werden immer modernen und verfügen über WLAN Anschlüsse und sind Internet fähig. Hier gibt es drei große Typen zu nennen, die Wii von Nintendo, die Xbox 360 von Microsoft sowie die PlayStation3 von Sony. Für Großbestellungen blicken Sie ins Branchenbuch unter www.european-business-connect.de. Mittlerweile sind viele Spieleklassiker online spielbar, denn Browsergames machen es möglich. Zahlreich Konsolenspiele könnenauch auf einem Outdoor Handy gespielt werden.

Foto: nextrecord – Fotolia.com

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.