Keine Faceplates mehr für die XBox360

Mal ganz ehrlich: Die Faceplates für die XBox360 sind zwar eine nette Idee aber die wenigsten sind bereit dafür Geld auszugeben. Das hat jetzt auch Micrososft erkannt und stellt die Produktion ein.

Der damalige Grund für die Einführung der Faceplates war, dass zu der Zeit die austauschbare Handy-Oberschalenge boomt und sich Microsoft gedacht hat, dass dies auch mit der XBox360 funktionieren würde.3

Inzwischen ist man schlauer und die Produktion wurde eingestellt.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.