Killzone 3 – Gesichtet! Also doch!

Erste handfeste Details und Screenshots zum Killzone-Triple sind in einer amerikanischen Zeitschrift aufgetaucht und sorgen für Wirbel in den Herzen der Freunde des exklusiven PS3-Shooters.

Die Internetseite All Games Beta zeigt sich hin und wieder als überaus nützlicher Infusionsguss für Gamer-Herzen. So stellte sie vor zwei Wochen Scans des amerikanischen Spielemagazins Gamepro auf ihrer Internetseite zur Verfügung, welche sich mit einem langen und ausführlichen Artikel zur bis dahin höchstens gerüchteartig verbreiteter Fortsetzung des bekannten 3D-Shooters Killzone beschäftigten.
Auf den entsprechenden Seiten sind aber nicht nur interessante Infos zum ScienceFiction-Abenteuer zu sichten, sondern auch ansehnliche wie vielversprechende Bildeindrücke.

Killzone 3 ©flickr.com / PlayStation.Blog

So scheinen als Mittel der Fortbewegung im arktischen Gebiet sogenannte Jetpacks zu dienen, die mit einem eingebauten Maschinengewehr in der komplett zerstörbaren Welt sicher einiges anzurichten verstehen. Wie der Artikel preisgibt, wird sich am etablierten Gameplay erwartungsgemäß nicht viel ändern, möglicherweise arbeitet der Entwickler Guerrilla aber an ein paar zusätzlichen, brutalen Nahkampfattacken, wenn es dann doch mal brenzliger wird.

Außerdem soll das Spiel dank einer angewandten 3D-Technologie (wir erinnern an das Firmware Update 3.30) noch eindrucksvoller wirken können – was jedoch aufgrund fehlender Technik an der Hardware den wenigsten nützlich sein wird.

Die Story versetzt den Spieler in eine schier ausweglose Lage: In der Zahl seinen Gegnern weit unterlegen befindet er sich fernab jeden Heimatgefühls inmitten einer Hochburg der Helghast, den Allzeitgegnern in der Killzone-Reihe, die im neuen Teil einen Hauch mehr Menschlichkeit eingeflößt bekommen sollen.

Mehr Informationen sind zur diesjährigen E3 erwartet.

Plattform: PS3
Genre: 3D-Shooter
Entwickler: Guerrilla
Publisher: Sony CE
USK: n/a
Release: n/a

(Quelle)

Werbung
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.