Lara Croft and the Guardian of Light Co-op

Am 18 August erscheint „Lara Croft and the Guardian of Light“ auf XBox-Life für den stolzen Preis von 1200 Microsoft Points. Das neue Lara-Spiel erinnert an die guten alten Hack’n’Slay-Spiele wie Baldurs Gate und bietet auch eine Co-op-Mode, wobei es hier schon die erste schlechte Nachricht zu vermelden gibt.

[youtube Uf5AhJyCHvc]

Lara Croft and the Guardian of Light“ wird auf jeden Fall einen lokalen Co-op bei der Veröffentlichung beinhalten. Der online Co-op soll aber erst nach dem Release des Spiels für PC und Playstation 3 am 28. September als kostenloser Patch nachgeliefert werden.

Karl Stewart , Crystal Dynamics Global Brand Director, meint dazu: „Wir haben die Entscheidung getroffen, weil wir den Spieler ein bestmögliches Produkt liefern wollen und wenn wir den Titel nun mit dem online Co-op herausbringen würden, würden wir uns dabei nicht wohlfühlen, weil es nicht die beste Erfahrung für den Spieler wäre.

Des Weiteren wurde bekannt, dass die Entwickler bis Ende des Jahres insgesamt 5 neue DLCs veröffentlichen wollen, welche neue Gebiete, Puzzle, Kämpfe und spielbare Charaktere beinhalten sollen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.