Lautsprecher für PS3

Die Lautsprecher meines Fernsehers machen sich langsam auf den Weg in den Videospielehimmel und deswegen habe ich mich auf die Suche nach Ersatz gemacht. Die zwei Logic3 Türmchen (vorgestellt auf der IFA letztes Jahr und seit Herbst 2007 im Handel) sehen mir momentan am sinnvollsten aus, denn laut Tests scheint nicht nur der Klang zu stimmen – nein, auch die Optik passt zur PS3 (und zu meinem idealerweise schwarzen TV :)).

Das 2.2 Soundsystem – also ein Stereosystem mit Subwoofern in beiden Lautsprechern – tarnt sich einerseits als PlayStation 3 Peripherie und ist durch die zwei Subwoofer besonders gut für Action Games geeignet. Mit anderen Worten: Wenn ich gen Herbst mit Prototype New York auseinandernehme, kann ich es im wahrsten Sinne des Wortes so richtig krachen lassen. 🙂 Hier mal die technischen Daten:

– zwei Statelliten, jeweils ausgestattet mit einem 100mm Hi-X Subwoofer
– sechs sog. Wave9 Neodym Lautsprecher mit 32mm Durchmesser
– 20 Watt Ausgangsleistung
– 3 Equalizersettings (Games, Musik, Film)
– Fernbedienung (Lautstärke und Basslevel)

Der Preis liegt bei 99 Euro, aber mittlerweile gibt es das auch günstiger. Bei Geizhals stehen die Twin Towers mit 79 Euro im Rennen und vielleicht finde ich ja was Gebrauchtes. Oder vielleicht doch lieber gleich einen neuen (größeren) TV? hm …

Werbung

Kommentare (2)

  1. Gut aussehen tun sie ja. Aber 20 Watt Ausgangleistung ist irgendwie wenig beeindruckend. Da wäre vielleicht ein Heimkino System für etwas mehr Geld sinnvoller.

  2. *hm* Also wenn man denn richtig Ansprüche hat, dann muss man doch mehrere Hunderter hinblättern, oder? :/ Die meisten „Heimkino Systeme“, die bei Saturn und Co. rumstehen, sind doch ziemlicher Schrott …

Kommentare sind deaktiviert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.