Lego Batman The Videogame

Nachdem die komplette Star Wars-Saga bereits in zwei Lego-Spiel gepackt wurden, hat es auch Indiana Jones erwischt. Nun wird es auch noch ein Lego-Batman-Spiel geben.

Vorweg muss euch gleich informieren, dass das Lego-Spiel nichts mit dem neuen Batman-Film Dark Knight zu tun hat. Da sich die Entwickler dadurch nicht an Filmvorgaben halten müssen, dürfen sie auf den riesigen Background der DC-Comics zurückgreifen und haben somit deutlich mehr Freiheit als bei Star Wars- oder Indiana Jones-Spielen.

[youtube -KL-yQ2GtsM]

Zur Story sind auch schon erste Infos bekannt. Im Arkham Asylum, Gohtams geschlossene Anstalt, werden die ganz bösen Jungs und Mädels untergebracht. Unter den Patienten beziehungsweise Insassen befinden sich einige alte Bekannte – der Joker, Harley Quinn, Scare Crow, Catwoman, der Pinguin, der Riddler, Two Face und noch einige andere. Es kommt wie es kommen muss und die Bösewichte brechen aus und Fallen über Gotham City her. Die letzte Rettung – Batman. Ok, Batman und sein kleiner Freund Robin.

Das Gameplay wird sich vermutlich stark an den Star Wars-Vorgängern orientieren – was aber nicht weiter schlimm ist, da das Konzept voll in Ordnung war. So heißt es wieder fleißig Lego-Bausätze zusammenbauen, Teamkollegen clever einsetzen und Klotzköpfe vermöbeln. Eine der Neuerungen, sollen zum Beispiel Kletterpassagen an Hauswänden, das Schleichen an Mauern oder Hauswänden und eine Balanciereinlage zwischen Häusern sein. Da Batman keine Schusswaffen benutz –zumindest keine Gängigen, gibt es massig Faustkämpfe und es werden massenweise Gimmicks zum Einsatz kommen.

[youtube m5oxRqPwDig]

Jetzt bleibt nur abzuwarten in wie weit das Spiel auf die Wii zugeschnitten wird, da es auch für PS3 und XBox360 erscheint. Ich persönlich habe nur die Sorge, dass jetzt alle paar Monat ein neues Lego-Spiel auf den Markt kommt – genügen Produkte und Lizenzen hat Lego ja

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.