LEGO Pirates of the Caribbean: Das Videospiel (Wii)

Mit „LEGO Pirates of the Caribbean: Das Videospiel“ kann der Spieler noch einmal ganz tief in die Welt von Captain Jack Sparrow und Co. eintauchen – garniert mit dem Charme der „LEGO“-Steinchen.

[youtube cmHxxvCZD3k]

LEGO„-Fans warten sicher schon lange darauf. Und auch die Anhänger der „Fluch der Karibik“-Reihe dürften seinem Release bereits voller Interesse entgegen sehen. – Die Rede ist vom Spiel „LEGO Pirates of the Caribbean: Das Videospiel“ von Disney Interactive Studios und TT Games, welches voraussichtlich am 11.05.2011 für die Wii erscheinen wird.

„LEGO Pirates of the Caribbean: Das Videospiel“ – Die Saga nachspielen

Reichlich Abenteuer-Action dürfte garantiert sein, denn der Spieler kann sich in Gestalt seiner Wunschfigur auf die Suche nach dem Schatz machen und dabei verschiedene wichtige Stationen aus der „Pirates of the Caribbean“-Saga bereisen. Seine Tour führt ihn von San Juan bis hin zum Piratenhafen von Tortuga.

„LEGO Pirates of the Caribbean: Das Videospiel“ – Features

Zusätzlich zum typischen Humor der Filmreihe, erwartet den Spieler auch der originelle Witz der „LEGO“-Welt, welcher sich vor allem in den Videosequenzen entlädt. In über 20 Leveln, die nicht nur mit knallharter Schwertkampf-Action, sondern auch mit kniffeligen Rätseln gefüllt sind, geht es als eine von 70 Figuren (wie z.B. Captain Jack Sparrow, Will Turner oder Captain Barbossa) in unterschiedlichen Modi auf Entdeckungstour durch die Welt der bekannten Saga und auf die Suche nach dem Schatz. Wer nicht alleine durch die Karibik reisen möchte, kann im Koop-Modus für zwei Spieler jederzeit einen Freund ins Spielgeschehen miteinbeziehen.

Weitere Infos zu „LEGO Pirates of the Caribbean: Das Videospiel“ gibt es zum Beispiel hier.

Werbung
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.