Little Big Planet 2 – Vom tanzenden Orient und anderen Spielereien

Little Big Planet hat vor ziemlich genau zwei Jahren bewiesen, dass es im oftmals recht eintönigen Spielkuddelmuddel doch noch innovativ zugehen kann. Mit dem kleinen Sackboy und einer großen Menge an spielerischer Freigeistigkeit wusste Sony zu begeistern.

Im Nachfolger der beliebten und einzigartigen Hüpfeburg Little Big Planet ist eines schon jetzt gewiss: das Hauptaugenmerk des Spielvergnügens wird wieder in einem großangelegten Editor für die Spieler liegen. Warum auch selbst kreationistisch arbeiten, wenn es tausende Fans für einen tun – und dafür auch noch bezahlen? Das Konzept ging auf, und es wird wieder aufgehen, denn Little Big Planet ist nicht nur Inbegriff der illusionären Maschinerie „Vom Spieler zum Mitarbeiter„, sondern ist schlicht und einfach Spaß.

Little Big Planet 2 ©flickr.com / DenisNagamine

Der neue Editor von und zu Little Big Planet 2 wird nur anfangen, wo der alte Editor aufhörte und mit einem reichhaltigen Angebot an Applikationen, Formen, Figuren und Möglichkeiten ein mächtiges Werkzeug zur eigendynamischen Gestaltung darstellen.

In den folgenden zwei Trailern verrät der Entwickler Media Molecule nicht nur das endgültige Release-Datum (den 18. Januar 2011), sondern lässt mit einer gehörigen Portion an Witz und Charme neue Eindrücke von den weitreichenden Editor-Fähigkeiten des Jump’n Runs auf ihre treue Gefolgschaft (ja, ich rede von uns) los.
So könnt ihr beispielsweise kleine, sogenannte Sackbots in allerlei möglichen Variationen erstellen, die dann auch allerlei möglichen Quatsch machen. (Wer wollte nicht schon immer mal rassige Tänzerinnen in Sackboy-Form zu einem BollyWood-Streifen generieren?)

[youtube GpdbJ8JRu5w]

Ein wenig technisch versierter, wilder und nur bedingt minder komisch geht es im Creationator-Trailer zu:

[youtube lbFi7oYhmUA]

Plattform: PS3
Genre: Jump’n Run
Entwickler: Media Molecule
Publisher: Sony CE
USK: n/a
Release:18. Januar 2010

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.