M.A.G. – Move-Support im Anmarsch

Seit dem Januar können sich die Spieler in den größten Mehrspielerschlachten, die eine Konsole zu bieten hat, messen. Dass die Zahlen der tatsächlich spielenden Masse aber dann doch beschränkt scheint, spricht nicht gerade für sich..

Es war ein interessantes Projekt, welches die Zipper Interactive – Spieleschmiede mit ihrem Mehrspielerepos in das übliche Gaming-Gefilde setzten. Die Multiplayer-Action sollte ganze 256 Spieler, das sind in Worten atemberaubende zweihundertsechsundfünfzig!, auf einmal beglücken – auf einer Karte, in einem Spiel. Das knabbert an Performance, und die knabbert gelegentlich an den Nerven der Spieler. Aber das ist nicht immer so. MAG kann nämlich auch ganz toll sein.

MAG ©flickr.com / PlayStation.Blog

Besonders, wenn man sieht wie gut sich die Entwickler noch immer mit ihrem Titel befassen, wie groß der Support und die Stillung der spielerbedingten Nimmersattheit aussieht. So begann man zunächst im März, die Mengen über den kostenlosen Inhalt Trooper Gear Pack zu interessieren und ihnen auch nachhaltig etwas für ihr Geld zu bieten.
Aufgesprungen auf den kostenpflichtigen DLC-Zug verkauften die Jungs und Mädels dann ihre zweite Erweiterung Interdiction für knappe acht Euro im Store.

Kürzlich verkündeten Zipper Interactive über ihre Webseite, dass ihr Shooter in absehbarer Zeit mit einem Patch ausgestattet werden wird, welcher unter anderem die Adaption des Motion-Control-Systems MOVE beinhaltet. Heißt im Klartext: ihr dürft bald mit den Schüssen im Takt zappeln. Nebenbei wird das LevelCap auf 70 erhöht, der Skill-Baum überarbeitet und erweitert, ein neuer Handelsbereich eingeführt, einige Bugs beseitigt und einzelne Überarbeitungen von Fahrzeugen, Waffen und Maps eingespielt.

Plattform: PlayStation 3
Genre: 3D-Shooter
Entwickler: Zipper Interactive
Publisher: Sony Computer Entertainment
USK: ab 16
Release: 29.01.2010

(Quelle)

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.