Microsoft mag Slayer nicht

Im kommenden Guitar Hero Metallica wird es aus Gründen der Abwchslung auch Songs von anderen Bands geben – unter anderem von Slayer, was Microsoft gar nicht passt.

[youtube IH08aan_yRU]

Auch wenn die meisten Songs in Guitar Hero Metallica natürlich von Metallica stammen werden, so ist es doch sehr löblich, dass auch andere Interpreten vorhanden sein werden. So hat sich zum Beispiel der Metallica-SchlagzeugerLars Ulrich ausdrücklich ein Lied von Slayer gewünscht. Leider passtedas Microsoft gar nicht und legte ein Veto ein – Grund sind die teilweise heftigen Texte von Slayer. Auf jeden Fall hat sich Ulrich für seine Kollegen stark gemacht und Slayser ist jetzt doch im Spiel. Ulrich selbst meint dazu: „Ich bin total aufgedreht weil Slayer dabei ist. Slayer muss einfach Teil eines jeden Heavy Metal-Spiels sein. Es gab da ein paar Probleme wegen ihrer Texte. Da ist dieser ganze Scheiß, mit dem man sich rumschlagen muss, aber wir sind für Slayer eingetreten und haben vor einer Woche die positive Bestätigung erhalten.“

Hier noch die Songliste, beziehungsweise was bisher bekannt ist, zu Guitar Hero Metallica:

  • Metallica – “Enter Sandman”
  • Metallica – “For Whom The Bell Tolls”
  • Metallica – “Fuel”
  • Metallica – “Hit The Lights”
  • Metallica – “King Nothing”
  • Metallica – “Master of Puppets”
  • Metallica – “No Leaf Clover”
  • Metallica – “Nothing Else Matters”
  • Metallica – “Sad But True”
  • Metallica – “The Unforgiven”
  • Metallica – “Where I May Roam”
  • Alice In Chains – “No Excuses”
  • Bob Seger – “Turn The Page”
  • Judas Priest – “Hell Bent For Leather”
  • Kyuss – “Demon Cleaner”
  • Lynyrd Skynyrd – “Tuesdays Gone”
  • Mastodon – “Blood and Thunder”
  • Michael Schenker Group – “Armed and Ready”
  • Samhain – “Mother of Mercy”
  • The Sword – “Black River”
  • Foo Fighters – noch nicht bekannt
  • Queen – noch nicht bekannt
  • Slayer – noch nicht bekannt
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.