Neue Firmware für die PS3 Version 2.36 kommt – behebt aber nur einiger Mini-Bugs

Nachdem die Firmware 2.35 nicht die erhofften Neuerungen und Verbesserungen bracht war die Enttäuschung schon groß. Auch der heiß ersehnte GTA4-Bugfix war nicht dabei. Leider lässt auch die kommende Firmware den Bug weiter bestehen.

In zwischen gibt es ein Update auf die Version 2.36, die leider nur einige Mini-Bugfixes von älteren Playstation-Titeln behebt. Besonders toll ist hier wieder, dass Sony nicht mal verrät um welche Titel es sich handelt.

Wie können nur alle unsere Hoffnungen in die Firmware 2.40 setzen, die bereits auf Ende Julie 2008 erwartet wird. Natürlich ist im Vorfeld wieder nicht viel bekannt, besonders was die Bug-Fixes angeht. Dafür halt Sony das von vielen Spielern gewünschte Erfolgs- und Belohnungssystem realisiert. Das Ganze soll so ähnlich wie die Achievements auf der XBox360 ablaufen. Dort können bei jedem Spiel, durch besondere Erfolge oder das Erledigen von Zusatzmissionen Punkte erlangt werden. Diese werden dann auf dem Gamertag der jeweiligen Spieler angezeigt und können mit anderen Spielern verglichen werden. So können die Spieler auch einzelne Spiele miteinander vergleichen – zum Beispiel mit welchem Schwierigkeitsgrad die Kampagne in Halo abgeschlossen wurde.

Des Weiteren hat Sony Computer Entertainment angekündigt, dass man aus Spielen heraus Zugriff auf die Oberfläche des XMB-Betriebssystems erhalten wird. Damit lassen sich beispielsweise zwischendurch Nachrichten im Playstation Network lesen und beantworten.

Meiner Meinung nach war eine anständige Unterstützung der Online-Community schon längst überflüssig – Xbox Live macht es vor.

Werbung
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.