PS3 importieren?

Neulich habe ich ein wenig die Unterschiede zwischen den verschiedenen PlayStation Versionen und musste feststellen, dass es in Amerika einiges gibt, was es bei uns nicht gibt: Eine 80GB Version zum Beispiel, oder hardware-mäßige Unterstützung von PS2 Spielen bei der 60GB Version. Ein Leser fragte deshalb zu recht in einem Kommentar, ob er vielleicht nicht doch lieber importieren sollte.

Importieren ist natürlich immer eine Option. Zwar darf Amazon.com keine Spiele und Co. in andere Regionen verschicken, aber dafür gibt es ja eine ganze Reihe Import-Händler (neben Online Händlern wie Play Asia oder ähnlichem dürfte beinah jeder Videospiele Laden um die Ecke auch aus den USA importieren), man kann gebraucht kaufen und natürlich auch im Zweifelsfalle Vitamin B bemühen. Angeblich hat ja jeder (außer mir) eine reiche Tante in Amerika.

Neben allen Vorzügen, kann man dabei aber auch Probleme bekommen:
Erstens ist es natürlich sinnfrei, aus monetären Gründen zu importieren. Import ist eigentlich immer teurer als im Inland kaufen. Zwar steht der Dollarkurs recht günstig, aber das Porto, eventuelle Umrechnungsgebüren und der mittlerweile obligatorische Zoll (die fangen in letzter Zeit alles ab – alle Flüche dieser Welt auf Frankfurt) machen einem da schnell einen Strich durch die geizig geile Rechnung. Wer aus idealistischen Gründen oder er besseren Funktionen wegen importiert, dem kann das natürlich egal sein.
Zweitens braucht man, wenn man eine amerikanische PlayStation hier betreiben möchte, erstens einen Spannungswandler (Trafo) – so eine Gerätschaft kann zwischen 40 und 100 Euro kosten (wer mehrere amerikanische Konsolen oder Geräte betreibt, braucht natürlich trotzdem nur einen für alle), zweitens einen Umstecker (sowas gibt es selbst bei Woolworth) und drittens natürlich einen NTSC fähigen Fernseher für nicht HD Spiele und Filme. In Europa haben wir ja die Fernsehnorm PAL, die mit dem, was eine US Konsole ausspuckt nicht kompatibel ist. Bei HD Spielen und Filmen habt ihr wiederum keine Probleme, da es hier nur einen (weltweiten) Standart gibt. Schaut dazu am besten in die Anleitung eures Fernsehers oder fragt einen Fachmann.
Drittens ist da natürlich noch die Frage nach der Kompatibilität der Spiele: Nur weil man sich die Konsole in USA kauft, heißt das ja nicht, dass man nie ein deutsches Spiel anfassen möchte. Was PS3 Spiele angeht, kann man da einerseit s aufatmen –

Sony hat hier keine Regionscodes oder ähnliche Stänkereien verbockt und so kann man alle PS3 überall spielen. Bei Filmen auf DVD oder BlueRay sieht das allerdings anders aus: Da haben die Amis einen anderen Regionscode, also wird nichts aus der PS3 als BlueRay Spieler! Ebenso bekommt man Probleme mit PS und PS2 Spielen – da kann man nur US Spiele zocken.

Ich hoffe, ich habe nichts vergessen, aber damit sollte jeder erst mal eine kleine Orientierung haben, was geht und was nicht. Ob sich nun ein Import lohnt oder nicht, das muss jeder selbst entscheiden. Zur Not kann man es ja machen, wie die Zocker zu den Zeiten von SNES und Co.: Einfach für jede Region (USA, EU, Japan) eine Konsole und man hat keine Probleme mehr. 😉

Kommentare (6)

  1. Naja mit spielen is schon so ne sache.
    verlasst euch nicht drauf, dass die ps3 spiele alle region code free sind!!!

    also wenn ihr Z.B. gta 4 aus den usa auf einer europaeischen b.z.w. deutschen ps3 konsole spielen wollt, dann koennt ihr es u.u. vergessen.

    Nur zur Info

    Mit freundlichen Gruessen

  2. o_O? Davon habe ich bis jetzt noch nichts gehört. Woher hast du denn diese Info und woran soll das liegen?

  3. Was ist denn bezüglich „Cracken“
    oder „Firmware patchen“ sowas sollte es
    doch bestimmt auch schon geben oder?!
    Grüße Mo

  4. fliege nächste woche in die usa. wollte mir 2 bis 3 spiele mitbringen. habe eine 80GB PAL. werden die spiele auf der PAL laufen. gibt es auf der hülle der spiele ein zeichen für region free. wie stellt man fest ob sie region free sind oder gibt sogar eine liste der spiele? es ist schon ein preislicher unterschied, wenn man die spiele in den usa kauft. man darf ja bis zu einem bestimmten betrag zollfrei einführen. grüße cs

  5. so ein quatsch… bei bluray gibt es derzeit keine region sperren also kann man jedes spiel spielen egal woher…. hab auch nur us importe… resident evil 5 hol ich mir die jap. 🙂

  6. alles totaler quatsch. habe seit anfang an ein ntsc also ami konsole die voll ps2-fähig ist. pal und ntsc spiele laufen alle einwandfrei. stromadapter wird nicht gebracht da das interne netzteil alles von 110 bis 230 volt frisst. klarer vorteil mehrere usb ports. wlan. ps2 chip. größere festplatte…..

Kommentare sind deaktiviert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.