PSP Go!Cam

Sony’s PSP hat ein neues Zubehör. Für die Playstation Portable gibt es jetzt eine kleine 1,3 Megapixel Digitalkamera. Die Go!Cam wird einfach oben auf die PSP gesteckt und ist dann auch schon bereit. Die Bilder von der Go!Cam werden auf dem MemoryStick gespeichert, wodurch man beispielsweise bei einem 4-GB-Stick bis zu 2,5 Stunden Videos aufnehmen und bis zu 40.000 Bilder speichern kann. Die Kamera wird über die Steuerknöpfe bedient und sehen kann man die Bilder auf dem Display im Widescreenformat. Die Kamera lässt sich auch in verschiedene Richtungen drehen, man kann sich somit auch selber beim daddeln fotografieren oder aufnehmen.

Zusätzlich gibt es im Internet noch nützliche Programme zum downloaden, mit denen man die Bilder bearbeiten kann. Generell soll die Kamera nicht schlecht sein, die Qualität sei vergleichbar mit den Kameras von Handys. Also man kann ganz gut Schnappschüsse machen, oder lustige Videos aufnehmen, sollte aber nicht unbedingt qualitativ hochwertige Bilder erwarten.

Bei der G0!Cam fehlen aber noch nützliche Plugins, die es auch noch nicht im Internet gibt. Man kann zum Beispiel noch nicht ohne weiteres bei YouTube aufgenommene Bilder hochladen. Man muss die Bilder erst noch auf dem Rechner bearbeiten.

Wie teuer die Go!Cam ist und ob sie nach Europa kommt, ist noch nicht bekannt.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.