Quantum Theory im Multiplayer

Ein neues Action-Erlebnis von Tecmo erwartet uns im dritten Quartal diesen Jahres. Dass das Spiel vor allem mit einem ausgefeilten Mehrspieler-Modus punkten will, versteht sich als Zeichen der Zeit.

Wie gut das ganze aber letztendlich tatsächlich wird, lässt sich bisher schwer erahnen. Spieleentwickler und -publisher Tecmo, seines Zeichens Herausgeber vom moralisch zweifelhaften Ninja Gaiden Sigma 2, versucht sich dabei offenbar erstmals als Entwickler für die PlaySation3 – einer Aufgabe, die sie bisher immer einem externen Team zugewiesen hatten.  Der 3rd-Person-Shooter führt euch auf einen postapokalyptischen Planeten in einen fremdartigen Turm, der allerhand Überraschungen bereithält.

Quantum Theory ©flickr.com / Gameswarehouse

Dieser schraubt sich nämlich im Laufe des Spiels in die Höhe und verändert sein Inneres ständig. Dabei fahren Treppen aus, Galerien rauschen hoch und runter und erfordern die ständige Konzentration des dunklen Sids und seiner rebellischen Begleiterin Filerna, die aus persönlichen Rachegelüsten dem Turm mal so richtig zeigen wollen, wer hier das Eis in der Hose hat.

Zwei Charaktere? Das riecht doch nach Multiplayer, als hätt‘ ich es nicht in die Überschrift geschrieben! Tecmo gab bisher drei (Online)Mehrspieler-Modi für ihr Actionspiel bekannt:

Dead or Alive – mit der Titelverwandtschaft zu ihrer Dead or Alive-Reihe auf der xBox ist es in diesem teambasierten Modus Ziel, die gegnerische Mannschaft auszulöschen und dabei Punkte zu sammeln.

Executioner – der Modus entspricht dem üblichen Deathmatch. Jeder gegen jeden, und wer am Ende der zehnminütigen Runden die meisten Punkte hat, gewinnt.

Guardian – auch hier erfolgt eine Aufteilung in zwei Teams, in denen es einen weiblichen Führungscharakter gibt. Ähnlich wie in Dead or Alive versucht man das andere Team auszuschalten und gleichzeitig seine Führungsdame zu beschützen. Denn nur solange sie lebendig ist, gelingt der Respawn der Teammitglieder.

[youtube spm6At0g7n4]
Trailer von der E3

Plattform: PS3, xBox360
Genre: Action
Entwickler: Tecmo
Publisher: Tecmo
USK: ab 16
Release: 3. Quartal 2010

(Quelle)

Werbung
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.