Shantae: Risky’s Revenge (DSiWare)

In „Shantae: Risky’s Revenge“ dürften einige ehemalige User des Gameboy Color auf eine gute, alte Bekannte treffen: Heldin Shantae, die nicht nur mit ihren Haaren peitschen, sondern auch (sich selbst) verzaubern kann.

[youtube KiKkeUhyuNs]

Shantae. – Wer kennt die lilamähnige Protagonistin aus den Zeiten des Gameboy Color eigentlich noch? All jene, die sich an die fesche Heldin erinnern können und sich freuen würden, ihr nochmal zu begegnen, haben nun Grund zum Jubeln. Und auch wem ihr Name kein Begriff ist, darf das haarschwingende Powerbündel jetzt kennenlernen – mittels der DSi Ware „Shantae: Risky’s Revenge„. Das Jump’n’Run-Abenteuer aus dem Hause WayForward ist für 1.200 DSi Points zu haben.

In „Shantae: Risky’s Revenge“ steht der toughen Titelheldin eine harte Mission bevor: Sie muss das Land Sequin abermals vor der Piratin Risky Boots bewahren. Um Erfolg zu haben, hat sich Halb-Geist Shantae durch ein Dickicht von gefährlichen Umgebungen zu kämpfen – und dabei zur Beseitigung ihrer Gegner zum Beispiel ihren Pferdeschwanz zum Peitschen zu bringen. Wenn das Schleudern der Haarpracht mal nicht ausreichen sollte, kann es auch helfen, Shantae zum Tanzen zu bringen und sie so in andere schlagkräftige Kreaturen zu verwandeln.

„Shantae: Risky’s Revenge“ scheint also auch als DSi Ware jede Menge buntes Unterhaltungspotential mit etlichen verrückten Ideen bereit zu halten. Weitere Infos zu dem actionreichen Game, das sicherlich noch den einen oder anderen Nachfolger haben wird, sind zum Beispiel hier zu finden.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.