Skype auf PSP

Schon seit einer Woche ist die Gamergemeinde (PSP Fanboy, Gamekult, Gamespot, Kotaku) in heller Aufregung und selbst die Tagespresse (Mainichi Shimbun) hat es schon verlautbart: Das PSP Handy kommt doch! Nur halt nicht so, wie man es erwartet hatte.

Gestern kam nun endlich die offizielle Pressemeldung: Sony hat sich mit Skype zusammen getan, dem Internet VoIP Telefonanbieter mit fast 250 Millionen registrierter Nutzer weltweit, und bringt die Funktion auf die PSP. Anlässlich der CES (Consumer Electronics Show vom 7. bis 10. Januar in Las Vegas) enthüllt die Firma ihre neuesten Pläne. Eine Software Update geplant für Ende Januar soll es möglich machen. Ein Skype Icon wird dann die User zum Telefon Service führen. Wer noch keinen User Account hat, kann sich auch gleich mit seiner tragbaren Konsole anmelden.

Als wichtiger Hinweis gleich vorneweg: Das ganze Funktioniert nur auf der neuen PSP-2000, also der neuesten Slim-Version.

Zwischen den einzelnen Benutzern von Skype auf Computer und PSP ist das Telefonieren umsonst – egal, wo sie sich grad auf dem Globus befinden. Internetverbindung vorrausgesetzt. Aber es gibt auch den (leider kostenpflichtigen) Service SkypeOut, mit dem man aus dem Skype Netzwerk heraus anrufen kann – zum Beispiel ins deutsche Festnetz oder auf russische Handys. Da der Anruf ja vom Internet aus getätigt wird, sind die Kosten für Auslands- und Handygespräche sehr viel geringer, als man es von Festnetz- oder Handyanschlüssen gewohnt ist. Nur die Inlandsflatrate ist billiger.  Außerdem gibt es auch SkypeIn – die Funktion sollte klar sein: Von jedem Telefonanschluss der Welt, mobil oder nicht, kann man über Skype angerufen werden.

Eine weitere Funktion von Skype – die, die ich eigentlich immer nutze – ist die Funktion als Chatting tool. Wie und ob das auf der PSP (ohne Tastatur) funktioniert, hat noch keiner erfragt. Auf jeden Fall wird es das normale Skype-Fenster mit Kontakten, Einstellungen usw. auch bald auf der PSP geben. Bleibt nur noch zu erwähnen, dass man sich natürlich ein Mikro (bzw. am sinnvollsten gleich ein Headset) für’s Skypen zulegen muss…

Kommentare (1)

  1. KingOfThisZone 25. Oktober 2009 @ 14:59

    Bei meiner psp Go ist Telephonieren ins Festnetz und zu handys umsonst ?!

Kommentare sind deaktiviert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.