Sniper: Ghost Warrior erscheint für die PS3

Ein kurzes Rascheln im dichten Blätterwald hinter ihnen. Es hätte auch ein kräftiger Windzug gewesen sein können. Danach war Stille. Ein Schuss. Präzise in den Kopf. Ein Toter. Ein Profi. Der Auftrag erfüllt.

Sniper: Ghost Warrior ist bereits seit dem Sommer für die xBox 360 und den PC erhältlich. Vor 14 Tagen gab der Publisher City Interactive das Erscheinen des den bisherigen Tests (durchschnittlich 46% auf gamerankings.com) zu urteilen grundlegend weniger gelungenen Sniper-Shooters für die PS3 bekannt. Weil die Sony-Jünger so lange auf ihre Fassung warten mussten, gibt es neben einer alle bisher erschienenen Updates umfassenden Version einige Extras und Features oben drauf.

Sniper: Ghost Warrior ©flickr.com / fotos para perfiles

Seitdem die demokratische Regierung gestürzt wurde, haben selbsternannte Machthaber eine Regierung aus Gewalt und Skrupellosigkeit geschaffen, die das Leben und die Straßen in Chaos und Terror tauchen. Als einsamer Wolf, gleichsam dem Scharfschützen eines Spezialkommandos, liegt es in Sniper: Ghost Warrior in der ruhigen und zielsicheren Arbeit des Spielers, die Rebellen von Isla Trueno im Kampf gegen die Übermacht der skrupelosen Militärs zu unterstützen.

Was in anderen Shootern wie Call of Duty stets nur eine Option ist – nämlich die Klasse des Scharfschützen einzunehmen – ist in diesem Spiel ständiges Programm. Aus Spielfrust also plötzlich nach vorn zu sprinten und alles niederzuballern wird also nahezu Akt der Unmöglichkeit.

[youtube qaALHG3p4RI]

Als erwähnten Bonus gibt es in der PS3-Version exklusive Einzelspieler-Missionen, zusätzliche Mehrspielerszenarien und -modi, zwei weitere Scharfschützengewehre (L96 und M200 Intervention), eine verbesserte Grafik und den optionalen Schwierigkeitsgrad Hardcore.

Plattform: PS3, xBox360, PC
Genre: Shooter
Publisher: City Interactive
Entwickler: City Interactive
USK: ab 18
Release: 1. Quartal 2011

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.