Sony macht Grün

Nachdem wir heute allesamt fünf Minuten lang im Dunklen gesessen haben – der Umwelt zu Liebe, möchte ich mal erwähnen, dass wir als PlayStation-Anhänger immerhin das kleinere Übel neben (oder drunter, drüber, hinter, auf) dem TV stehen haben. Sony schneidet zwar bei der neuesten Greenpeace-Studie nicht super, aber immerhin akzeptabel ab, während Nintendo das absolute Schlusslicht bildet (Null Punkte!) und Bill Gates Kleinstweich Firma einen Satz auf die Rübe bekommt. Das liegt übrigens nicht nur daran, dass Ninty – wie von den Viech-Verteidigern propagiert – keine Angaben über die verwendeten Inhaltsstoffe usw. gemacht hat. Komplett Tofu sind die Jungs von Greenpeace nämlich nicht, jedenfalls nicht im Kopf, und so haben sie höchst-selbst die einzelnen Konsolen auseinander genommen und mal nachgeschaut. Den kompletten Bericht nebst einer süßen Grafik, die die einzelnen Hersteller auf einem Tacho anordnet, gibt es hier.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.