Terminverschiebungen von PS3-Spielen

Es ist ja inzwischen nichts mehr ungewöhnliches, wenn sich der Veröffentlichungstermin eines Spiels verschiebt. Inzwischen ist es sogar schon fast eine Sensation, wenn ein Spiel zum geplanten Termin veröffentlicht wird.

Was ist aber wenn ein Spiel früher als angekündigt erscheint? Ein Wunder? Nein – Little Big Planet! Ganz so toll ist es dann doch nicht. Geplant war der 24. Oktober, das Spiel auf den Markt zu bringen. Jetzt hat Sony in einer Pressemitteilung veröffentlicht, dass das Spiel schon am 22. Oktober veröffentlicht wird – leider nur in Groß Britannien und Irland. Leider doch kein Wunder, aber ich bin zuversichtlich, dass zumindest der geplante Verkaufstart gehalten wird.

Anders sieht es da bei Brothers in Arms – Hells Highway aus. Ubisoft hat inzwischen bestätigt, dass sich die Veröffentlichung von 25. September auf den 9. Oktober verschiebt. Gründe gab Ubisoft keine an.

Und zu letzt – Golden Axe: Beast Rider wird voraussichtlich am 17. Oktober erscheinen.

Oh Mann! Der Oktober wird echt Spitze – außer für mein Konto!

Werbung
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.