Tom Clancy’s Endwar – alles hört auf mein Kommando

Ghost Recon und HAWX treffen sich in einem Strategiespiel – das und viel mehr kommt mit Endwar auf uns zu. Der Clou ist dabei, dass alle Einheiten per Sprachbefehl gesteuert werden können. Egal ob Bewegung, Kamerawechsel, Angriff, Aufrüstung, Unterstützung, Einnahme oder Gruppenbildung – alle hört auf euer Kommando.

Zuerst mal zur Story. Im Jahr 2016 passiert das Unvorstellbare -im Nahen Osten sterbe 20 Millionen Menschen durch einen Atomkrieg. Die weltweite Ölversorgung bricht zusammen und der Preis pro Barrel steig auf 800 Dollar. Ein Jahr danach bauen die USA und Europa ihre Abwehrsystem gegen Interkontinentalraketen im Weltraum auf. Daselbe macht auch Russland und baut sich ebenfalls einen mordernen Raktenschild auf – somit ist ein strategisch geführter Atomkrieg nicht mehr möglich. Russland wird zum Energielieferanten Nummer 1 und baut sich seine Stellung als Supermacht wieder auf. 2020 stellen die Amerikaner eine orbitale Waffenplattform namens „Freedom Star“ fertig, was das Kräftegleichgewicht deutlich beeinflusst – und so nimmt der „Endwar“ seinen Lauf.

Im Spiel selber darf zwischen allen drei Fraktionen frei gewählt werde:

  • USA – Joint Strike Force
  • Europäische Förderation – Enforcer Corps
  • Russland – Speznaz

[youtube AXWaxFwQtro]

Alle drei Parteien sollen sich deutlich voneinander unterscheiden, wie genau ist aber noch nicht raus. Die erwähnte Spracherkennung soll bereits soweit ausgereift sein, dass im Prinzip das ganze Spiel verbal gesteuert werden kann. So können Einheiten anhand ihrer Bezeichnung aufgerufen werde und Befehle erteilt werden. Wenn der Spieler zum Beispiel eine Einheit Panzer, in diesem Fall Einheit 7, aufruft und den Befehl „Unit 7 Camera“ ausspricht, dann bewegt sich die Kamera und zeigt das Schlachtfeld aus Sicht der Panzereinheit. Zum Release in Deutschland, soll die Spracherkennung komplett auf deutsch funktionieren. Da wir gerade beim Thema Einheiten sind, in Tom Clancy’s Endwar kommen nicht irgendwelche Infanteristen zum Einsatz, sondern hier sind es die GHOSTS und die Flugstaffel HAWX – finde ich gut, dass die anderen Tom Clancy-Spiele mit einbezogen werden. Jetzt heißt es abwarten, bis mehr Infos und vielleicht eine Demo zur Verfügung stehen. Die Aussichten sind aber mehr als gut.

Trackbacks & Pingbacks (1)

  1. Endwar DS | Wii-Reloaded

Kommentare sind deaktiviert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.