We Sing (Wii)

Wer auf der nächsten Party zusammen mit seinen Freunden sowohl angesagte Charthits als auch coole ‚Evergreens’ ins Mikro trällern will, kann dies mit „We Sing“ für die Wii tun.

[youtube ww6WT6a3imE]

Da Singspiele für die Wii anscheinend nach wie vor voll im Trend liegen, möchte ich nach „Karaoke Revolution“ und „U-Sing“ heute auch kurz auf „We Sing“ von Nordic Games zu sprechen kommen:

Wie es bei den meisten Karaoke-Games der Fall ist, kann auch „We Sing“ gut auf Partys eingesetzt werden, denn es bietet gleich vier Spielern die Möglichkeit, sich gleichzeitig daran zu beteiligen. Entweder singen sich die Teilnehmer in drei verschiedenen Schwierigkeitsgraden gegenseitig in die Knie oder trällern im harmonischen Miteinander ins Mikrofon. Die Highscore-Tabelle zeigt schließlich an, wer die Töne am besten trifft.

Doch auch als ‚Solokünstler’ kann man sich mit „We Sing“ vergnügen, eigene Playlists zusammenstellen und sich mit der aktivierbaren „Star Power“ wie in einem Live Konzert fühlen.

Während das originale Musikvideo zu einem Lied im Hintergrund läuft, muss der Spieler zeigen, was für gesangliche Qualitäten in ihm stecken. Insgesamt stehen 30 englischsprachige Songs – aktuelle Charthits wie auch wohlbekannte ‚Evergreens’ – zum Mitsingen bereit. Die gesamte Tracklist lautet wie folgt:

– Amy Winehouse – Tears Dry On Their Own
– Aqua – Barbie Girl
– Blondie – One Way Or Another
– Charles and Eddie – Would I Lie To You?
– Chesney Hawkes – The One And Only
– Coldplay – Viva La Vida
– Culture Club – Karma Chameleon
– Duffy – Mercy
– Duran Duran – Hungry Like The Wolf
– Elton John with Kiki Dee – Don’t Go Breaking My Heart
– James Morrison & Nelly Furtado – Broken Strings
– John Denver – Take Me Home, Country Roads
– Kaiser Chiefs – I Predict A Riot
– Kylie Minogue – Loco-Motion
– Lady GaGa – Poker Face
– Lily Allen – The Fear
– Madness – Our House
– Meat Loaf – I’d Do Anything For Love (But I Won’t Do That)
– Moloko – Sing It Back
– OneRepublic Featuring Timbaland – Apologize
– Pussycat Dolls – Don’t Cha
– Roxette – It Must Have Been Love
– Shampoo – Trouble
– Spice Girls – Wannabe
– Sugababes – Girls
– Tasmin Archer – Sleeping Satellite
– The Automatic – Monster
– The Police – Every Breath You Take
– Tom Jones – Delilah
– UB40 – Red Red Wine

Es gibt das Spiel sowohl mit als auch ohne Mikro(s) zu kaufen. Mehr Infos zu „We Sing“ sind zum Beispiel hier auf der offiziellen Seite zum Spiel zu finden.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.