Wii Millionen-Verkäufe

Das unsere Wii mehr als gut läuft, kann inzwischen wohl keiner mehr in Frage stellen. Die Verkaufszahlen sprechen für sich.

Nachdem der Konsolenkrieg noch lange nicht ausgetragen ist, neigen die Hersteller immer mal wieder gerne dazu, eigene Verkaufszahlen und Angaben zu Mitbewerbern zu veröffentlichen. So wurden laut Nindendo in diesem Jahr bereits 10,4 Millionen Wii verkauft. Danach folgt die Playstation3 und dann die XBox360. Der beste Monat dieses Jahr für Nintendo war der April. Da verkaufte Nintendo 180.000 Wiis, während die beiden Konkurrenz-Konsolen jeweils 90.000 Käufer fanden. Im Oktober soll die Xbox 360 nach der Verkaufspreis-Senkung mit 60.000 Einheiten das erste Mal dieses Jahr Sonys Playstation 3 geschlagen haben. Das die PSP keine Konkurrenz für den Nintendo DS ist, dürfte wohl ebenfalls jedem klar sein. Laut Nintendo wurden im Juli diesen Jahres 225.000 DS-Einheiten verkauft, wobei die PSP gerade mal auf 50.000 Exemplare kommen soll.

Bei den Angaben sollte wir immer beachten, dass die Zahlen aus dem Hause Nintendo kommen und somit zwar nicht falsch sind, aber würde der Hersteller mit schlechten Zahlen prahlen? Sicherlich nicht.!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.