Zielgruppe Senioren: Helen Mirren macht Werbung für Wii Fit

Helen Mirren macht jetzt Werbung für Wii Fit und soll damit vor allem die Zielgruppe der Senioren ansprechen. Denn die Wii Fit möchte ein Sportspiel für alle Generationen dar stellen.

Da Wii Spiele meist den Ruf haben, nur für Kinder gedacht zu sein, wirbt Wii Fit jetzt mit einer echten Dame. Die 65 jährige Schauspielerin verkörpert nämlich alles, was auch die neue Zielgruppe der Senioren überzeugen könnte. Helen Mirren ist nämlich genau im richtigen Alter und sieht dazu sehr attraktiv und schlank aus. Wen überzeugt das nicht?

Im Werbespot erzählt die Schauspielerin, warum Wii Fit sie überzeugt. Sie macht einige Übungen vor und erklärt das Trainingsprogramm. Der ganze Werbespot wurde innerhalb von zwei Tagen gedreht und Hellen Mirren erhielt dafür eine sagenhafte Gage von 500 000 Pfund. Denn der Firma war von Anfang an klar, dass sie die Beste für diesen Job ist. Deshalb wurden keine Kosten und Mühen gescheut.

Wii Fit ist ein Sport– und Fitnessspiel, das Yoga, Aerobic, Balance und Kraftübungen bietet. Das mitgelieferte Balanceboard sorgt dabei für die richtige Haltung. Es gibt insgesamt 48 Spiele, die man problemlos im Wohnzimmer vor dem Fernseher nachmachen kann. Die Wii Fit ist vor allem für Menschen, die weder Sportvereine noch Fitnessstudios mögen, eine sehr gute Alternative.

2009 erschien auch eine verbesserte Version namens Wii Fit Plus. Das neue Spiel enthält zusätzliche Übungen und hat neue Funktionen mit denen man ganz einfach einen persönlichen Trainingsplan entwickeln kann.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.