Ace Combat: Assault Horizon – Der E3-Trailer

Auf der E3 stellten Namco Bandai einen neuen geschichtsreifen Trailer zu ihrem actionlastigen Kampfflug-Debakel vor.

Für die diesjährige E3 erstellten Publisher Namco Bandai und deren Entwicklerteam Project Aces einen Trailer, der sich sich durchaus sehen lassen kann. Nachdem man sich aber nichts geringeres in den Kopf setzte, als das etwas zu euphorisch bedachte Ziel sich in Sachen Erfolg vom genreentfernten Thronsteiger Call of Duty anzunähern, ist eine sabbrig stimmende Video-Show für den im Herbst erscheinenden Titel wohl auch nur ein unumgänglicher Anfang.. und der sitzt.

Ace Combat: Assault Horizon ©flickr.com / Unscripted 360

Nach dem Input der knapp dreieinhalb Minuten langen zusammengebastelten Sequenzen vom neuen Ace Combat-Teil hat auch dem nur gemäßigt geneigten Hobbypiloten das Interesse schnell ans Bein gepinkelt. Der Trailer weiß nicht nur durch spannend verknüpfte Story- und Renderausschnitte zu überzeugen, sondern schafft ebenso einen vielversprechenden Eindruck in die Grafik- und Gameplay-Elemente des Spieles. Die werden nämlich eines ganz sicher: sehr rasant.

Ace Combat: Assault Horizon reiht sich dabei weniger in die Reihe der professionellen Flugsimulationen wie .. – hier könnte Ihre Werbung stehen – (mal ernsthaft: gibt es eine professionelle Flugsimulation für die PS3?), sondern in die Kategorie der geballten Flug-Action à IL-2 Sturmvoik, Air Conflicts oder Tom Clancy’s HAWX.
Wie auch sein ausschließlich für die xBox 360 entwickelter Vorgänger wird Assault Horizon mit einem Mehr- als auch Einzelspielermodus ausgestattet sein.

[youtube BqTonp47fcE]

Laut eigenen Angaben verspricht Namco in dem Spiel mit über 30 lizenzierten original Militär-Flugzeugen für eine abwechselungsreiche Auswahl zwischen den Flugzeugtypen zu sorgen.

Plattform: PS3, xBox 360
Genre: Action
Entwickler: Namco Bandai
Publisher: Namco Bandai
USK: n/a
Release: 14. Oktober 2011/p>

Werbung