Batman: Arkham City – Harley Quinn’s Revenge

Es gibt neues in Batman’s Arkham City! Im Rahmen eines DLCs wird der Actiontitel um weitere Stunden Spielspaß erweitert.

Nachdem Batman mit seinem neuen Ableger „Arkham City“ im vergangenen Jahr zurückgekehrt ist, erfreut es sich bei den Fans von Batman zum einen oder jenen von guter und anspruchsvoller Gameaction zum anderen einer großen Beliebtheit. Warner und Rocksteady schicken bald nun die nächste Erweiterung von ihren nach eigener Aussage „wirklich coolen“ DLCs in die Runde. Sie trägt den Namen „Harley Quinn’s Revenge“ und handelt, man kann es nur fast nicht erraten, von den – jetzt kommts! – rachsüchtigen Plänen Harley Quinns.

Batman Arkham City ©flickr.com / gamer51

Gut, das war keine Überraschung. Der DLC wird euch mehr als zwei Stunden frisch verzapfte Action bieten und stellt laut offiziellen Aussagen das finale Kapitel des Spieles dar. Darin ziehen die Spieler als Batman und Robin in den Kampf und sind gefordert, ihre Spezialfähigkeiten einzusetzen. Ohne diese werden sie gegenüber Harley Quinn nämlich reichlich wenig vorankommen. Mit dem DLC kommt allerdings nicht nur einfach eine neue Story-Line in das Spiel. Zuzüglich und wie es sich gehört warten neue Spielumgebungen und einige neue Gegner auf die Spieler.

Die Erweiterung soll in Form eines Download-Contents am 29. Mai erhältlich sein. Außerdem wird auch sie Bestandteil der am 7. September erscheinenden „Batman: Arkham City – Game of the Year Edition„.
Um die Sabberfäden nochmal richtig lang werden zu lassen, veröffentlichte Warner noch einen weiteren Trailer mit Gameplay-Szenen aus dem Zusatzinhalt:

[youtube bDeL95BsJMk]

Plattform: PS3, xBox360, PC
Genre: Action
Publisher: Eidos
Entwickler: Rocksteady Studios
USK: n/a
Release: 21. Oktober 2011

Werbung