Brink: kostenloser DLC

Für das frisch geschlüpfte Brink unter Publisher-Flagge Bethesda Softworks wird es für alle Interessierten schon bald ein Gratis-Content-Update geben.

Nachdem der neue Shooter Brink vor wenigen Tagen sein Release feiern durfte, kündigte sein Entwickler Splash Damage an, noch für den Juni einen kostenlosen DLC für ihr interessantes Spielererlebnis im modernen Arche Noah – Stil im PSN zur Verfügung zu stellen. In erster Linie wolle man sich damit bei den Spielern für ihre Unterstützung und ihr Feedback bedanken (und auf sich aufmerksam machen, aber das ist freilich nur so nebensächlich…). Enthalten wird der DLC sowohl neue Maps als auch Neuerungen im Contentbereich.

Brink ©flickr.com / warvan

Zusätzlich und außerdem gibt es seit einigen Tagen unabhängig davon ein Spielupdate für Brink in das wieder instand gesetzte PSN. Es ist dafür gedacht, Lags zu verhindern und neue Konfigurationsmöglichkeiten zu bieten.
Allerdings wiegt der Tausch schwer: der Live-Patch sorgt für eine Einführung der Begrenzung der Spielerzahl auf acht menschliche Mitspieler für den Bereich der Kampagne und den „Freeplay“-Spielmodi. Damit soll auch den Spielern bzw. Hosts mit langsameren Upstream-Verbindungen ein lagfreies und damit spaßigeres Spiel ermöglicht werden. – Schade, dass dies nur so zu gehen scheint.

Für alle, die bisher kein so großes Lag-Problem hatten, unterstützt man aber weiterhin den 8vs8 Player-Modus mittels einer sogenannten „Big Teams“-Konfiguration im Freeplay-Bereich sowie in privaten Sitzungen.

Plattform: PS3, xBox360, PC
Genre: 3D-Shooter
Entwickler: Splash Damage
Publisher: Bethesda Softworks
USK: ab ?
Release: 20.05.2011

(Quelle)

Werbung