Bulletstorm – Gameplay im Bewegtformat

Ein erster Trailer gibt Einblick in das neue schuss-, tret- und haulastige Bulletstorm von EA. Kill with some Skill.

Wer viel Wert auf Action legt und besonders darauf achtet, seine Kontrahenten formschön und mit dem gewissen etwas ins Jenseits zu befördern, dem könnte Bulletstorm gefallen. Ob den Gegner mit Feuerkugeln entzündet oder gekonnt in die Kakteen gesetzt: das gibt ordentlich Punkte, die sich für neue Waffen und bessere Ausrüstung verpulvern lassen.
Opferwillige gibt es reichlich, ihr befindet euch nämlich in einem mit fleischfressenden Pflanzen überwucherten Gebiet, das auch den ein oder anderen Mutanten und Söldner entbehren kann..

Bulletstorm ©flickr.com / Playstation.Blog

Es wird die Geschichte von einer futuristischen Föderation erzählt, die von einer Elitegruppierung – den Dead Echo – vor so allerhand bösem Sein beschützt wird. Eines Tages aber finden zwei dieser Elitesöldner, namentlich Grayson Hunt und Ishi Sato, heraus, dass sie in ihrer Naivität die ganze Zeit für die falsche Seite gearbeitet haben – wofür sie auch prompt von ihrem einstigen Kommandanten verraten und in eine entlegene Galaxie verbannt werden.

Bulletstorm ©flickr.com / PlayStation.Blog

Und nun stehen die beiden da, in einem verlodderten Paradies eines fernen Planeten und beschließen, diesen auf höchstvernichtungsreiche Art zu verlassen und Rache an ihrem ehemaligen Arbeitgeber zu nehmen. Wenn das mal kein Stoff wie aus dem realen Leben ist.

[youtube duMRgUvPs5k]

Ich wage mal zu behaupten, dass die USK für die rohe Gewaltdarstellung und -anwendung (siehe Trailer) und dem verbundenen Belohnungssystem kaum vor Freude in die Luft gehen wird.. aber würdet ihr so ein Spiel gern auf dem deutschen Markt sehen, oder grundsätzlich in Kauferwägung ziehen?

Genre: Shooter
Entwickler: People Can Fly
Publisher: Electronic Arts
USK: n/a
Release: 1. Quartal 2011

Werbung

Kommentare (1)

  1. Das Spiel sieht wirklich fantastisch aus. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass es wirklich eine Menge Spaß bringt und man lange Zeit damit verbringen kann. Es wäre jedenfalls sehr schön zu sehen, wenn nach Killzone 2 endlich wieder ein richtig schöner Shooter auf den Markt kommt.

Trackbacks & Pingbacks (1)

  1. Die E3 und ihr LineUp 2010 | Cg-Shoutbox

Kommentare sind deaktiviert.