Call of Duty: Modern Warfare 3 – der ersehnteste Launch des Jahres?

Vor zwei Wochen packte Activision sein neues altes Projekt auf den Tisch und erklärte feierlich: dies, ihr Modern Warfare 3, wird der meist erwartete Titel des Jahres. Soso.

Eine Überraschung war die Ankündigung der Fortsetzung unseres Vorbildshooters nun wahrlich nicht. Zusammen mit einem ersten visuellen Eindruck in Form eines Trailers gab man bekannt, dass der dritte Titel der Modern Warfare – Reihe in der Zusammenarbeit zwischen Infinity Ward und Sledgehammer Games entstünde und voraussichtlich ab dem 8. November für unsere liebste PS3, die xBox360 und den PC im Handel erwerbbar sein wird.

Call of Duty ©flickr.com / shaddy77.com

Dass Modern Warfare 3 der meist erwartete Launch des Jahres wird, wie das natürlicherweise Activision selbst sieht, ist mit meiner Glaskugel leider nicht abzusehen, darf dennoch als durchaus zweifelhaft betrachtet werden. Immerhin gibt es in diesem Jahr einige gute Titel, und ob da nun der nächste inspirationslose Shooter einer etablierten Spielereihe das große Brumbrum im Spielehimmel wird – ich würde da nicht meine Hand ins Feuer legen.

Von Seiten Activision beschreibt der CEO Eric Hirshberg das neue Call of Duty: MW 3 übrigens folgendermaßen:
“Call of Duty: Modern Warfare 3 ist bei weitem die epischste Call of Duty-Erfahrung bis dahin. Die Teams von Infinity Ward und Sledgehammer Games haben unermüdlich gearbeitet, um den Call of Duty-Spielern einen unvorstellbaren Umfang zu bieten, der auf höchstem Niveau ausgearbeitet ist und mit Kreativität das Genre vorantreiben wird.”

[youtube QOyb5YNEWE8]

Die Energie und Leidenschaft der Entwickler sei es, die sich in allen Bereichen des Spieles widerspiegele. Der Titel strotze mit einem innovativen Gameplay, einer filmreifen Intensität und dem ausgereiftesten Multiplayer überhaupt..

Plattform: PS3, xBox360, PC
Genre: Shooter
Entwickler: Sledgehammer Games
Publisher: Activision
USK: ab 18
Release: 8. November 2011

Werbung

Kommentare sind deaktiviert.