Crysis 2: Retaliation – Gameplay-Material

Das neue Map-Pack „Retaliation“ für Crysis 2 wurde vor einigen Tagen auf die Shooter-Fans losgelassen. Ob die Karten etwas für euch sind, vermag euch womöglich ein offizieller Trailer verraten.

Man kann ja von DLCs halten was man will. Für die einen ist es die Erweiterung des Spielspaßes, für die anderen dreiste Abzocke („aber trotzdem ganz cool“) und für die nächsten ein undenkbares ZuKasse-Bitten-Szenario. Ist es nun aber das aktuelle Lieblingsspiel, könnte man sich schonmal weichklopfen lassen. Und im Fall von Crysis 2 könnte man das glatt noch verstehen..

Crysis 2 ©flickr.com / muskrat4893

Der Download des ersten Map-Packs zum im März erschienen Crysis 2 mit Namen Retaliation bringt euch die vier neuen Karten Park Avenue, Transit, Shipyard und Compound, auf denen jeweils alle Spieltypen des allgemeinen Multiplayer-Modus spielbar sind. Für knapp 10 Euro dürft ihr in euren Nano-Suits durch den apokalyptischen Science-Fiction-Alltag von Crysis rushen und euch auf den neuen Karten tummeln, die euch im Ego-Shooter auf die Straße, in  einen Bahnhof, auf ein Hafengelände und in ein Büro-Gelände-Mix führen.

[youtube 4d_d6ehBjrU]

 

Plattform: PS3, xBox360, PC
Genre: Ego-Shooter
Entwickler: Crytek
Publisher: Electronic Arts
USK: n/a
Release: 25. März 2011

Werbung