Dungeon Siege III: Trailer der Magie

Am morgigen Tag erscheint die erste Versoftung von Dungeon Siege auf der PlayStation 3, welches nach einem Auftakt auf dem PC und der xBox und einer Fortsetzung allein auf dem PC nun den dritten Teil des Rollenspiel-Garants darstellt.

Nachdem Obsidian zuletzt erfolgreich die Gemüter der post-apokalpytischen Ödnis im Rahmen von Fallout: New Vegas besänftigte, widmeten sie sich wieder dem alten Fantasy-Universum zu und werkelten an Dungeon Siege. Obwohl Fallout wirklich gut ankam, hat man sich zumindest eine Verbesserung rigeros in den Kopf gesetzt: das Action-Rollenspiel soll nicht mit so vielen nachträglichen Verbesserungen auskommen müssen, sondern gleich möglichst fehlerfrei ausgeliefert werden.

Dungeon Siege 3 ©flickr.com / SegmentNext

Es müsse nämlich einfach funktionieren, wenn die Kunden dafür 60US-Dollar (oder eben Euro) bezahlen, so der Obsidian-CEO Feargus Urquhart. An diesem Punkt: Saubere Einstellung! Nur, inwiefern sich dies tatsächlich umsetzen lässt, werden wir dann spätestens in wenigen Tagen sehen..

Das Spiel selbst, veröffentlicht vom Square Enix-Riesen, lässt euch in die Rolle eines Legionärs hüpfen, der im Sinne seiner gefallenen Kameraden für den Aufbau des Landes Ehb kämpft. In Sachen Rollenspiel knüpft man an eine große Entscheidungsfreiheit an, die letztendlich individuell und maßgeblich für den Ausgang der Geschichte sein wird.

Im folgenden Trailer werden die vier wählbaren Charaktere und ihre (magischen) Fähigkeiten vorgestellt. Entscheiden kann sich der Spieler zwischen dem Nahkämpfer Lucas, der feurige Akrobatin Anjali, schießwütig geht es mit Madame Katarina zur Sache und mit Reinhart legt ihr gleich erstmal das Zeit-Raum-Kompositum lahm.

[youtube fRoYAcTbrxs]

Plattform: PS3, xBox360, PC
Genre: Rollenspiel, Action
Entwickler: Obsidian Entertainment
Publisher: Square Enix
USK: ab 16
Release: 17.06.2011

(Quelle)

Werbung