Gamescom: FIFA 12 Gameplay und FIFA Street

Alle Jahre wieder.. die Endlos-Story und ich verbitte mir ja nicht einmal ein Gähnen. Auf der Gamescom wurden neue Gameplay-Trailer vorgestellt – und während die Fußballklopper fröhlich jauchzen ihren aktuellen Kader über den Rasen flitzen zu lassen..

.. schütteln die anderen nur den Kopf. Ich zum Beispiel. Aber meine Meinung hat bekanntermaßen die Gewichtigkeit einer Springlaus, wenn es denn euch gefällt – sollta‘ mal machen.
Im Rahmen der Gamescom 2011 präsentierte EA Sports einen neuen Gameplay-Trailer zu ihrem diesjährigen FIFA 12. Die Demo zum Spiel erscheint am 14. September 2011 im PSN-Store. 15 Tage später erscheint der Titel dann offiziell für PlayStation 3, xBox 360 und den PC.

FIFA 12 ©flickr.com / segmentnext

Für neue Gameplay-Eindrücke veröffentlichte EA ein paar neue Spielszenen – ob sich grafisch oder im Spielgeschehen tatsächlich nennenswertes in FIFA 12 ändert? Die Frage gebe ich an euch mal weiter..

[youtube U_Gm5AzBtfI]

 

Doch damit soll es nicht alles zum Fußball bei EA Sports gewesen sein. Sie kündigten auf der Gamescom ebenfalls einen neuen Titel der FIFA Street – Reihe an. Das Spiel wird Anfang nächsten Jahres unter anderem für die PlayStation 3 erscheinen. In Zusammenarbeit mit erfahrenen Straßenfußballern entstand der Titel und wird auf 35 verschiedenen Arealen in England, Brasilien und Tokio spielen.
Das Augenmerk liegt im Spiel auf den Skills: doppelt soviele Manöver als in FIFA 12 wollen in FIFA Street beherrscht werden. Doch das eigentliche Spielprinzip des Sporttitels wird beibehalten. Alle Spielregeln werden in den 5vs5 bzw. 6vs6 – Spielen über Bord geworfen um sehr arcadelastig das Runde ins Eckige zu bolzen.

[youtube Gil2SFJR3eQ]

Plattform: PS3, xBox360, PC
Genre: Sportspiel
Entwickler: EA Sports
Publisher: Electronic Arts

Werbung