H.A.W.X. 2: Beflügelt später..

Releaseverschiebungen sind immer vernichtend. Und beklemmend. Manchmal egal und oft nur traurig. Im Fall von H.A.W.X. 2 werden alle Spaßpiloten die Nase rümpfen.. zumindest, solange sie nicht zufällig auch die xBox360 besitzen..

Sowas lieben wir ja. Diese ganz offensichtliche Bevorteilung gewisser Konsolen(-spieler). Das ist Diskriminierung. Quasi Hardware-Diskriminierung. Jene des 21. Jahrhunderts. (Ein Glück haben wir keine anderen Sorgen..)
Nicht nur, dass die PS3-Spieler bereits ganze 48 Stunden länger auf die H.A.W.X. 2 Demo warten mussten, auch die Endfassung wird erst Tage später erscheinen: Nicht etwa geht es für uns wie für die Microsoft-Jünger heute in die Lüfte, sondern erst am nächsten Donnerstag, den 09.09. Der Wermutstropfen: PC- und Wii-Spieler werden auf eine noch viel längere Wartebank gesetzt.

H.A.W.X. 2 ©flickr.com / Megarom Games

Die bereits bespielbare Demo vermittelt erste Eindrücke vom Spielgeschehen und stellt vor allem den Einzelspielerpart dar. Anhand zwei Missionen darf der Spieler feststellen, ob er mit den Kampfjets auch in der Vollversion den Himmel zerrütten mag. „Interception Course“ lässt einen in die Haut eines russischen Piloten morphen, der gestohlene Flugzeuge über dem Kaukasus aufspüren soll. In der Mission „Seek and Destroy“ jettet der Spieler des Nachts nach Afrika und muss mit begrenzter Munition verschiedene Ziele neutralisieren.

Wie Ubisoft in ihrem Gamescom LineUp schon andeuteten, gab es auf der diesjährigen Kölner Messe ganz frische Eindrücke von Kampfflug-Action in Form eines Trailers:

[youtube L-09_VEKA3E]

Tom Clancy selbst hat mit dem zweiten H.A.W.X. Titel und dessen Story übrigens nichts mehr zu tun. Ubisoft hat wohl scheinbar nur die besseren Argumente. Und sie tragen Zahlen..

Plattform: PlayStation 3, xBox360, PC, Wii
Genre: Action (Kampfflug)
Entwickler: Ubisoft
Publisher: Ubisoft
USK: ab 16
Release: 09.09.2010

Werbung