Knights Contract: Release und Gameplay

Als würden wir hier Spiele zwischen den großen Namen untergehen lassen – HA! – weit gefehlt. Und deshalb erinnere ich euch in der Woche der Glanzlichter an das junge Fantasy-Horror-Abenteuer aus dem Hause Namco Bandai.

Natürlich könnte man euch abermals von Killzone 3 oder Bulletstorm erzählen, bis einer weint und der andere kotzt! Aber nicht nur, dass wir das in den vergangenen Tagen zum wiederholten Male taten, auch wir haben unseren Stolz! Irgendwann ist alles gesagt und Mama schaut uns auch schon ganz komisch ob der speichelweiß verkrusteten Flecken auf dem Tisch an. Am kommenden Freitag, den 25. Februar erscheinen aber nicht nur die Shooter-Hoffnungen des Frühjahrs, sondern auch das Action-Gemetzel Knights Contract im fantastischen Horrormantel.

Knights Contract ©flickr.com / MediaKick

Auch wenn das Schicksal damit schon besiegelt sein mochte, sollten die geneigten Action- und Horror-Fans durchaus über die Anschaffung des Titels nachdenken, denn es bestätigt sich anhand neuem Video-Material, was sich im vergangenen September bereits abzeichnete: das Spiel ist wirklich nett.

In einem „Behind the Game“-Video werden einige Szenen vorgestellt und einiges an Hintergründen des Spieles vom Producer Ryo Mito erzählt. So erzähle Knights Contract die Geschichte vom verfluchten Hexenjäger Heinrich, der in ahnenreicher Tradition den Beruf des Henkers nachgeht. Im Auftrag der Kirche exekutierte er Hexen – und eines Tages, so wie es einmal kommen musste, eine junge Frau namens Gretchens, die ihn während ihrer letzten Atemzüge noch den Fluch der Unsterblichkeit aufhalst. Diese Frauen.

[youtube KQdBkg_flWA]

Weil man sich im Leben immer zweimal trifft und ihr als Hexe so ein Tod offenbar nicht so sehr zusetzt, finden sie 100 Jahre später erneut zueinander und unter der Forderung, den furchtbaren Fluch wieder von ihm zunehmen, wird er fortan zu ihrem Hexen-Ritter – und Heinrich schnetzelt, und schnetzelt…

Plattform: PS3, xBox 360
Genre: Action
Entwickler: Namco Bandai
Publisher: Namco Bandai
USK: ab 18
Release: 25. Februar 2011

Werbung