L.A. Noire – Gameplayvideo zeigt Ermittlungen

In einem weiteren Video zum neuen Detektiv-Adventure vom Entwickler-Team Bondi zeigt der Publisher Gameplay-Szenen von Ermittlungen und Verhörungen. Sieht klasse aus. Ist Klasse drin.

Es gibt wenige Spiele, die als Novum auf dem Markt bereits im Vorfeld eine enorme Euphorie-Welle und Begeisterung losschlagen können. Heißt der Publisher aber Rockstar, läuft vieles anders. Nicht nur die GTA-Spiele haben uns gezeigt, dass die Jungs und Mädels ihre Arbeit verstehen und es nicht auf Erfolgseventualitäten und -möglichkeiten ankommen lassen, sondern genau wissen, was sie wollen: Erfolg, Reputation und Kohle.

L.A. Noire ©flickr.com / GamerGirls

Mit L.A. Noire scheinen die Voraussetzungen gegeben. Nicht nur immer wieder eingestreute Trailer stoßen Wellen der Begeisterung los, auch Bilder, ab und zu veröffentlichte Spielinfos und Story-Elemente lassen die Mundwinkel in durchdachter Regelmäßigkeit sabbrig werden.

Mit dem atmosphärischen Detektiv-Adventure aber schlagen auch Rockstar neue Wege ein. Um so wichtiger ist es, das Interesse an L.A. Noire durch innovative Elemente zum Kochen zu bringen. In einem Gameplay-Trailer zeigen sie anhand von reinen Spielszenen, welche grundlegenden Fähigkeiten jeder Detective mitbringen sollte. Dazu wird im Video unter anderem dargestellt, wie die Spieler Tatorte untersuchen, Zeugen oder Verdächtige befragen, sie einschätzen und mit diversen Hinweisen interagieren können.

[youtube -TOc9EKm_CQ]

Das schreit aber schon jetzt ganz stark nach absolutem Musskauf. 🙂

Plattform: PS3, xBox 360, PC
Genre: Action-Adventure
Entwickler: Team Bondi
Publisher: Rockstar Games
USK: ab ?
Release: 20. Mai 2011

Werbung