Little BIG Planet im Bundle? (PSP)

Hüpfend, kletternd oder fahrend bewegt ihr seit gut einem Jahr die kleinen, sonyeigenen Sackboys und -girls durch LittleBIGPlanet. Während ihr euch bisher nur auf der Couch daheim durch die verschiedensten Level rätseln konntet, dürft ihr bald schon unterwegs die kleinen Stoffflicken springen lassen.

Wie Amazon es mittlerweile listet, könnte die praktische Handheld-Version euch schon ab dem 20. November die langweiligen Bahn- und Autofahrten über begleiten.
Besonders schmackhaft aber will Sony die Anschaffung einer PlayStationPortable bald augenscheinlich den asiatischen Mädchen und Frauen machen. Für den asiatischen Markt nämlich wurde heute ein PSP-LittleBIGPlanet-Bundle angekündigt, welches zum einen eine streng limitierte PSP-3000 in zart-blassem rosa, das Spiel und eine farblich entsprechende Henkeltasche beinhaltet. Für ein unverfälschliches LittleBIGPlanet-Design des Handhelds wird dem Paket auch ein Klebefolien-Set beigelegt.

LittleBIGPlanet ©flickr.com / superiorraw

Ob eine solche pinke Version auch in Europa, respektive Deutschland erscheint, ist zwar noch nicht bekannt, jedoch weniger wahrscheinlich. So nehme ich an, dass das Interesse beim weiblichen Zielkundenkreis eher mäßig bis gering wäre. Eine Bundle-Version mit einer schwarzen PSP und LittleBIGPlanet würde aber sicher einen lohnenden Absatz erreichen.

Heute wurde währenddessen eine Fortsetzung LittleBigPlanets auf der PlayStation 3 für die nahe Zukunft negiert. Man wolle, so Danny Leaver von MediaMolecule (Entwickler von LBP), das Spiel zunächst mittels Download-Inhalten ausbauen. Nähere Informationen behielt Leaver aufgrund einer bisher fehlenden, offiziellen Ankündigung noch bei sich, räumte aber einige Veröffentlichungen für nächstes Jahr ein. Bereits bekannt ist, dass das Wasserelement und eine Unterstützung für das kommende MotionControl-System in das Spiel Einzug erhalten wird.

(Quelle)

Werbung