MAG Interdiction: Downloadpack erscheint heute

Der Entwickler Zipper Interactive und Publisher Sony schnürten ein kostenpflichtiges Downloadpaket für das Massenaufkommen auf eurer PS3: MAG Interdiction soll euch ab heute noch mehr Input liefern.

Das mit den DLCs, das läuft. Und obwohl wir natürlich alle(!) nicht im Nachhinein für Spielinhalte eines Spieles bezahlen wollen, dass sich anschickte, für sein halbfertiges Dasein den Vollpreis zu verlangen, tun wir es ja dann doch irgendwie. Weil „Man hat ja immerhin schon das Spiel. Und die 8 Euro mehr…?!„, aber wirklich erklären lässt sich das nicht. Was bei Fallout 3 zum größeren Teil noch anständig belohnt wurde, wirkt bei Nachahmern immer mehr wie das genau kalkulierte aus-der-Tasche-ziehen. Und wie läuft das bei MAG?

MAG ©flickr.com / PlayStation.Blog

MAG-Spieler durften sich im März schon über völlig kostenlose Inhalte für ihren digitalen Massenkriegseinzug freuen. Für das heute erscheinende Downloadpaket Interdiction aber heißt es: löhnen und spielen oder lassen und schöne Körper im Strandbad genießen. Tja.

Für 7,99€ bietet euch die Erweiterung zu MAG einen komplett neuen Spielmodus unter gleichem Namen, der für 128 Spieler angelegt ist. Mit Hilfe schwer bewaffneter Convoys stellen sich zwei gegnerische Teams an, die jeweilig feindlichen Kommandoposten zu besetzen. Dieses Szenario lässt sich auf drei neuen Karten spielen: Lake Bayano Spur, Sovot Motorway und Iron Creek Quarry.

Wer sich zum Kauf des Downloadpakets entscheidet, darf von einem weiteren Bonus profitieren, der sich das „Schwerst-verbesserte Rüstungsset“ nennt. Laut Angaben von Zipper bildet ihr damit den marschierenden Panzer in eurer Garde. Außerdem gibt es für die Ränge-Fanaten unter uns neue Bänder, Medaillien und Trophäen.

Plattform: PlayStation 3
Genre: 3D-Shooter
Entwickler: Zipper Interactive
Publisher: Sony Computer Entertainment
USK: ab 16
Release: 29.01.2010

(Quelle)

Werbung