Majin and the Forsaken Kingdom: Trailer

Ach wie schön, die gamescom. Man kann es drehen und wenden, man kann sie anklagen, man kann aus Protest nach Leipzig fahren und einen Bleistift anspitzen. Ich freue mich einfach, dass die Hersteller und Publisher die Messe für sich nutzen, weil sie sie dann auch für mich nutzen. Das ist gekoppelte Arbeitssicherheit, meine Damen.

Dass vor einiger Zeit noch unter dem Titel Majin: The Fallen Realm bekannte Projekt unter der Flagge Namco Bandai zeigte sich auf diesjährigen gamescom in Köln erneut von seiner bewegten Seite. In einem rund zweiminütigen Trailer zeigt das Action-Adventure zunächst in einem comiclastigen Stil einen kurzen Abriss der Story, ehe mit Spielgrafik einige Gameplay- und Sequenzszenen des Titels vermittelt werden.


Majin and the Forsaken Kingdom ©flickr.com / PlayStation.Blog

In der Rolle des jungen Diebes Tepeu liegt es im Spiel an euch, das Königreich von der mysteriösen Dunkelheit zu befreien. Dabei greift euch ein drolliger Riese namens Majin unter die Arme, um sowohl eines der vielen Rätsel zu lösen als auch den Kampf mit den fiesen Schattenkriegern zu bestehen. Dabei ergänzen sich beide Charaktere nahezu perfekt: während Tepeu flink wie ein Wiesel und mit den Sprunggelenken einer Springmaus ausgestattet ist und damit auch hohe Plattformen erreicht, ist Majin eher der Typ für’s Grobe, haut kräftig zu und lässt sich als Kletterplattform missbrauchen. Ein Herz für Riesen!

[youtube PkjJ6bsrFXE]

Der Publisher Namco verspricht etwa 30 Stunden Spielspaß mit Majin and the Forsaken Kingdom, welches voraussichtlich am 26. November 2010 im Händlerregal erscheint.

Plattform: PlayStation 3, xBox360
Genre: Action-Adventure
Entwickler: Game Republic
Publisher: Namco Bandai
USK: ?
Release: 26.11.2010

Werbung