Modern Warfare 3: Face Off – Modus

Ja, hören die Nachrichten zu dem alten Schaumschläger denn nie auf? Nö. Aber dafür können wir ja nichts..

Es ist nur ein paar Tage her, da kündigten die Jungs und Mädels von Infinity Ward und Activision ihren neuen Modus mit Namen „Face Off“ für Call of Duty: Modern Warfare 3 an. Dieser sollte den Multiplayer-Bereich des Spieles erweitern (und, sicherlich, die Spieler bei der Stange halten). Nur ein paar Tage später erschien dann das offizielle Video, das euch die Erweiterung schmackhaft machen soll.
Ob ihr euch dann wieder voller Vorfreude in die Multiplayer-Schlachten begeben könnt? Das kommt drauf an..

Call of Duty ©flickr.com / shaddy77.com

Der „Face Off“ -Modus wird euch vor der nächsten Content-Collection zur Verfügung gestellt und erlaubt erstmals wieder Gefechte in 1vs1 beziehungsweise 2vs2 Modi. Zumindest erstmals für dieses Spiel. Denn tatsächlich gab es bereits in Call of Duty 4 ein entsprechendes 1vs1 und erfreute sich dort schon großer Beliebtheit – zumindest bei denen, die eh nicht so auf Teamplay stehen und lieber ihr eigenes Ding in dem Shooter durchziehen. Ist ja dann wenigstens auch kein anderer schuld.

Für die PlayStation 3 – Spieler erfolgt die Ernüchterung wie gewohnt bei Call of Duty auf dem Fuße: abermals wird die Community um die xBox 360 bevorzugt und bekommt den neuen Modus samt passender Mini-Karten und die „Content Collection #2“ mal wieder mit einem zeitlichen Vorsprung. Sie werden schon am 16. Mai mit den ersten zwei kostenlosen Face Off-Maps versorgt. PC-Spieler und PS3-Jünger dürfen sich erneut ein paar Wochen länger in der Geduld üben..

[youtube -jVSMtEktrs]

Plattform: PS3, xBox360, PC
Genre: Shooter
Entwickler: Sledgehammer Games
Publisher: Activision
USK: ab 18
Release: 8. November 2011

Werbung