Monsters (Probably) Stole My Princess: Release & Trailer

Geiler Titel. Geiles Spiel? Zumindest ist es bald ein weiteres Mini-Spiel zum kleinen Preis im Spektrum des PSN Marketplace für die PlayStation 3 und die PSP.

Ursprünglich war der Titel unter dem congenialen Namen „Monsters (Probably) Stole My Princess“ bereits für den Februar geplant, bis es sich die Monster dann anders überlegten und sich schon vor der sonytypische Qualitätskontrolle verdrückten. Oder die Prinzessin. Oder das britische Entwicklerstudio Mediatonic. Eigentlich alle drei.
Doch nun ist Ort und Stelle des Release bekannt: am kommenden Donnerstag, dem 22. April, hat die Prinzessin ein Date mit ihrem Entführer.

Monsters (Probably) Stole My Princess ©flickr.com / PlayStation.Blog

Zumindest ist das wahrscheinlich. So genau weiß das der kleine, adelige Vampir und Protagonist mit Namen „The Duke“ natürlich nicht. Immerhin ist erstmal nur klar: die Dame liegt nicht mehr in ihren Ketten. Und so macht sich unser kleiner Antiheld auf den Weg durch vertikal-scrollende Level und verprügelt dabei alles, was nach übergroßem Ungetüm und möglicher Prinzessinnen-Klau-Affinität aussieht.

Der Story-Modus des Jump’n’Runs umfasst bei seiner Suche sechs Welten, die in großen Sprüngen bewältigt werden wollen. In diesen ist es Aufgabe, dem fliehenden Monster in einer bestimmten Zeit in überwiegend springender Manier zu folgen und ihm damit eines seiner jeweils drei Leben zu nehmen.
Eine hübsch gestaltete 2D-Welt mit knalligen Farben, nicht ganz so ernstzunehmenden Monstern und einer sich selbst genauso wenig ernstnehmenden Story sorgen für ein sympathisch gelungenes Spielerlebnis.

[youtube NGak-3aJ_zo]

Das minis-Spiel wird ab dem kommenden PSN-Store-Update für einen Preis von 3,99€ zum Download zur Verfügung stehen.

Genre: Jump’n’Run
Entwickler: Mediatonic
USK: ? / PEGI 12+
Release: 22. April 2010

(Quelle)

Werbung